Sonntag, 12. Juli 2015

Quartalsfavoriten 2/2015

Der Hochsommer läuft sozusagen auf Hochtouren und läutet das zweite Halbjahr 2015 ein. Wie immer, wenn es Zeit für die Quartalsfavoriten ist, kann ich mich des Gedankens "Wie die Zeit vergeht...!" nicht erwehren. Was mich in den ersten drei Monaten begeisterte, könnt ihr gerne hier nachlesen. Ein kleiner Londontrip hat hier eindeutig seine Spuren hinterlassen, denn ich war Anfang Juni für einige Tage mit meiner Mama in dieser wundervollen Stadt. Viel Spaß beim Schmökern! 


Dass der MUA Undress Your Skin Shimmer Highlighter "Iridescent Gold" ein schönes Stück ist, dachte ich mir schon vor sehr langer Zeit bei diesem Bericht auf Kalter Kaffee. Letztes Jahr war er dummerweise ausverkauft bei Superdrug, diesmal durfte er aber mit. Wer auf subtile Highlighter steht, wird mit ihm nicht glücklich werden, denn er kann definitiv in einer Liga mit Schimmerbomben wie dem guten alten Mary-Lou Manizer mitspielen. Das Finish ist ziemlich metallisch und geht von der Farbgebung her in Richtung Hellgold. Perfekt für den aktuellen "Strobing"-Trend. Was das ist und wie das geht, könnt ihr z.B. hier bei mel-et-fel nachlesen.


  
Ebenfalls ein London-Mitbringsel ist die Sleek Palette und "oh so special" (unten), die limitierte "supreme" Palette habe ich bei Kosmetik Kosmo bestellt, nachdem mich die Swatches von Missy so angesprochen hatten. Am Kauf der anderen sind wahrscheinlich Steffis wunderschöne AMUs Schuld, z.B. dieses hier. Die Qualität ist wie gewohnt bei Sleek im Durchschnitt gut, mit einigen Ausrutschern, was die Intensität angeht und teilweise leichter Staubigkeit. Insgesamt lässt sich aber wunderbar mit den beiden Paletten arbeiten. Mehr Bilder und Swatches:
  
Blue Suede | R&B | Bronx Black | P-Funk | Grand Master Flash | Wah Wah White
La Belle Blue | Smokey Robinson | Al Green | Delfonic | Commodores Cream | Shangrilas Lemon
kleines Ausprobier-AMU: 
Grandmaster Flash im Innenwinkel | Commodores Cream innen auf dem beweglichen Lid und ganz außen am unteren Wimperkranz | Delfonic außen auf dem beweglichen Lid, in der Lidfalte und unten außen zum Ausblenden | Al Green zum Abdunkeln in der Lidfalte | La Belle Blue innen am unteren Wimpernkranz 

 Bow | Organza | Ribbon | Gift Baket | Glitz | Celebrate
Pamper | Gateau | The Mail | Boxed | Wrapped Up | Noir




Neu im Rival de Loop Sortiment sind die Jumbo Lipsticks. Insgesamt gibt es vier Farben und 01 pink berry, ein sheeres, glänzendes Erdbeerrot passt wunderbar in den Sommer. Lediglich der Duft könnte etwas dezenter sein. 



Ein weiterer "Chubby Stick", der in meiner Handtasche wohnen darf, ist dieses peachige Nude von Primark. Im Gegensatz zu vielen anderen Nudetönen kriecht dieser kaum in die Lippenfältchen. 



Auf einen guten Eyeliner in Stiftform mit einer Pinselspitze aus Nylonfasern (anstatt Filz) wie der Kat von D Tattoo Liner, habe ich auf den deutschen Mark schon lange gesucht (wenn es sowas schon lange gibt und ich mich irre, bitte kommentieren ^^). Essence hatte ja einen Versuch gewagt mit dem easy 2 use eyeliner pen, nach wenigen Strichen gab dieser aber leider schon den Geist auf. Die Artdeco High Precision Liquid Liner in 01 (schwarz) und 03 (braun) halten auch nach vielen Augenmakeups noch durch und halten das Versprechen, besonders präzise Linien zu zeichnen. Lediglich das Schwarz würde ich mir ein wenig intensiver wünschen. Etwas günstiger ist die Version von BeYu (gehört ja zu Artdeco), habe ich aber noch nicht getestet bisher. 
Artdeco High Precision Liner in 03



Auf den Fußnägeln trage ich normalerweise fast nur klassische Lackfarben, wie Rot, Pink oder Koralle, aber in letzter Zeit hatte ich eine ziemliche Schwäche für mint- bis petrolfarbene Nagellacke, auch auf den Fingernägeln. Hier eine kleine Auswahl: essie - blossom dandy | Revlon - Wintermint | essence - prince charming | Astor - Mate de Coca | KIKO - 387 Turquoise




Seit April habe ich das Revitalash Wimpernserum benutzt. Zunächst jeden Abend, seit dem letzten Monat nur noch jeden zweiten. Mitte Juni fing es an, dass ich eine ziemliche Verlängerung festgestellt habe. Ich war ja wirklich skeptisch, aber die Vorher-Nachher-Bilder waren letztendlich doch sehr überzeugend, sodass ich das teure Serum schließlich bei einer Versandapotheke bestellte (nicht gesponsort). Die Anwendung ist durch das schmale Pinselchen einfach. Allerdings kam es zu ziemlichem Brennen, wenn etwas davon versehentlich ins Auge kam, weil zuviel Flüssigkeit auf dem Pinsel war beim Auftragen. Manchmal brannten die Augen morgens. Damit sollte man rechnen. Ob nun tatsächlich eine Gefahr für die Augen besteht bzw. sich die Augenfarbe bei manchen verändert, kann ich nicht beurteilen, bei mir ist jedenfalls alles in Ordnung. (Mascara beim Vorher-Bild weiß ich leider nicht mehr sonst hätte ich sie beim Vergleich ebenfalls benutzt, unten trage ich die Maybelline Colossal Volum' Express Waterproof) 
vorher
nachher (aktuell)



Durch dieses Video von Wayne Goss kam ich auf die Idee, Milk of Magnesia als eine Art Primer zu verwenden. Es stimmt tatsächlich, dass es dünn aufgetupft das Gesicht deutlich länger mattiert und Foundation damit auch länger haltbar macht. Besser als diese Version mit Minzgeschmack (da irritierend) wäre eine Magnesiamilch ohne Geschmack. Auch weil Magnesiumhydroxid recht basisch ist, verwende ich sie nur bei besonderen Gelegenheiten (hätte sonst Angst um meinen Säureschutzmantel ^^). Jeden Tag kann ich Magnesiamilch aber nicht benutzen, weil die Haut sonst trocken wird. "Gut" für die Haut ist sie sicherlich nicht, die mattierende Wirkung ist aber toll. Leider ist sie schwer zu bekommen in Apotheken hierzulande, weil sie als Medikament gegen Magenverstimmungen bei uns nicht so üblich ist. Ich kippe beim Verwenden eine kleine Menge auf die Fingerspitzen und verteile sie so auf dem Gesicht, man kann aber auch ein Wattepad verwenden. 



Erst vor ca. 2 Monaten stieß ich durch die Super Twins auf das Balea Ultra Sensitive Gesichtswasser und verwende es morgens und abends. Die Inhaltsstoffe sind sehr mild und es riecht nach nichts, da ja auch kein Parfum enthalten ist. Morgens hilft es mir dabei, den minimalen Film, den die i+m Reinigungsmilch hinterlässt zu entfernen und abends verwende ich es zum Nachreinigen nach dem Abschminken. Schon einmal nachgekauft. 



Ein richtiger Klassiker im Bereich Gesichtspflege ist das Paula's Choice Resist Weekly Resurfacing Treatment mit 10% AHA. Ich benutze nicht wirklich wöchentlich, sondern immer, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Haut eine Art "Politur" braucht. Morgens nach der Anwendung am Abend strahlt die Haut etwas mehr. Was genau AHA ist und wie es wirkt, können andere deutlich besser erklären (IncipediaSuper Twins | Agatha auf magimania | SkinCareInspirations). 




Kennt ihr einen oder mehrere meiner Favoriten?



Kommentare:

  1. Deine Favoriten gefallen mir sehr gut, vorallem mit den Paletten kann man viele abwechslungsreiche Kombinationen schminken :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    wirklich toller Post! Der Chubby Stick von Primark sieht total toll aus, leider gibt es hier in der Nähe keinen, und ich wüsste auch nicht, dass es so einen natürlichen Ton in der Drogerie gäbe. Das Gesichtswasser finde ich auch total interessant, das werde ich mir mal genauer ansehen, bin nämlich riesen Fan der Balea Med Intensivcreme. :)
    Der Effekt nach dem Wimpernserum ist ja mal richtig krass!!! Ich benutze im Moment das RapidLash-Serum aus UK und bin auch sehr zufrieden (werde ich bald drüber posten), die sind für mich auch absolut ihr Geld wert. Nur schade, dass die Dinger alle nicht mehr Volumen zaubern...
    Jedenfalls tolle Tipps!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr!

      Bei den Astor Lipbutters ist auch ein ganz schöner Nudeton dabei!

      Mir ist der enorme Unterschied der Wimpern erst beim Raussuchen der Bilder so richtig bewusst geworden ;) Echt beeindruckend. An Volumen haben sie tatsächlich nicht zugelegt, aber ist ja eigentlich logisch, weil nur die Wachstumsphasen der Haare länger werden, denke aber nicht, dass mehr Wimpern an sich wachsen. Rapidlash ist um einiges günstiger, vielleicht bestelle ich das nach wenn mein Revitalash leer ist.

      Löschen