Samstag, 22. November 2014

viele, viele Looks mit meinen neuen Fyrinnae Lidschatten

Wie im Swatchpost versprochen, kommen heute einige Looks, die meine neuen Fyrinnae-Schätze in Action zeigen sollen. Ich habe übrigens einfach immer die RdeL Young Base verwendet. Den Anfang macht der sehr beliebte Mephisto. Er ist hier im Außenwinkel und in der Lidfalte zu sehen. Zur Unterstützung habe ich eine Lila-Blaue Base (essence Oz The Great and powerful LE Kajal) verwendet, um die dunkle Basisfarbe von Mephisto herauszukitzeln (den Tipp habe ich mir von Paphiopedilum gemopst ^^).  Auf dem Rest des Lids befindet sich ein passendes Bordeaux (p2 most wanted LE I love maroon). Bordeauxfarbener Kajal unten (KIKO 403 burnt sienna earth) und ein schwarzer Geleyeliner (Maybelline) oben vervollständigen den Look. Wangen: Catrice Toffee Fairy, Lippen: essence 46 fashionista (beide disc.)



Die Hauptrolle im zweiten, sehr simplen Look spielt der dezentere Kurisumasu! auf dem gesamten Lid. Er wurde ganz soft in einer Wing-Form in warmem Braun (aus der MUA Undressed Palette mit etwas Urban Decay Darkside) ausgeblendet und mit einem kurzen winged Liner (Manhattan Eyemazing, leider fast ausgetrocknet) abgeschlossen. Auf Wangen und Lippen befinden sich farblich abgestimmte Braunrosétöne (Hourglass Mood Exposure Blush, Catrice Lipliner Lost In The Rose Wood + Alverde Mademoiselle LE Nude). 



Nun folgt wieder ein farbintensiverer Look und zwar mit Lorem Ipsum, einem tiefen, schimmernden Blau mit feinem Glitzer, das toll mit Work Safe Blue auf der inneren Hälfte des Lids harmoniert. Die Lidfalte wurde mit Taupetönen (RdeL Perfect Style LE Palette) abgedunkelt. Die Wasserlinie ziert ein passendes Blau (KIKO Skinny Fit Kajal 04 (LE)). Wangen und Lippen sind dezent Rosa gehalten (RdeL 06 pink blush, p2 secret gloss lipstick secret whisper).



Dieses wundervolle, schimmernde und glitzernde Altgold ist Newcastle. Ganz außen befindet sich Faust und als Highlight im Innenwinkel Polar Bear. In der Lidfalte ist der Catrice Velvet Matt Jump Up And Brown und auf der Wasserlinie ein goldener Kajal (alverde elegant dark LE Gold Star). Wangen: Hourglass Incandescent Electra, Lippen: NYX Butter Gloss Tiramisu



Zu den roten Lippen (alverde perfect basic LE fabulous red) gesellen sich Feisty Fennec Fox und Evocation (außen und Lidfalte) auf den Lidern. Dazu passt natürlich ein schwarzer Eyeliner perfekt (Catrice Cake Eyeliner, für den Wing: KIKO Super Colour Eyeliner 111). Wangen: MNY 305A, NYX Taupe in der Kontur



Zum Abschluss noch ein Look mit den beiden schönen Grüntönen Boot Season am Oberlid und Dragon's Wing am Unterlid. Dazu der matte KIKO Infinity Eyeshadow 268 in der Lidfalte und der Manhattan Kajal 87Z auf der Wasserlinie. Das fliederfarbene lose Blush Seduce ist auf den Wangen und der L'Oréal Caresse Tempting Lilac auf den Lippen. 



So, ich hoffe, ich habe euch mit den vielen Bildern nicht erschlagen ;) Ich wollte gerne zeigen, wie vielseitig die Fyrinnae Lidschatten sind - von knallig bis dezent (und trotzdem nicht langweilig) ist alles möglich!


noch mehr tolle Looks mit Pigmenten findet ihr bei Talasias Aktion Pigmentomania

Kommentare:

  1. oh was für ein schönes posting ... was für wundervolle amus! großartig!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen alle AMUs sehr gut, würde alle farben auch selber targen ^^

    viele grüße
    russkaja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle AMU's!! Am besten gefällt mir das oberste und ich musste ja grinsen als ich sah, dass ich die verwendeten Lidschatten auch besitze :-) Muss ich doch glatt mal nachschminken!!

    Der rote Alverde Lippenstift steht Dir übrigens hervorragend!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderhübsch :)
    Besonders gut gefallen mir das Altgold und die Grüntöne. Mit grünlichen Tönen am Auge bekommt man mich irgendwie immer.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kipp´ um....was für tolle Looks. Vielleicht sollte ich doch mal dort im Shop bestellen. Ich fürchte nur, das wird mit konnte sprengen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine AMUs mit den neuen Lidschatten sehen einfach alle absolut bezaubernd aus!! *-* Wirklich wunderschön!! :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Soo tolle Looks! So unterschiedlich und immer stimmig kombiniert. Großartig!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Margit! Deine Looks finde ich super. Ich selber besitze auch ganz viele Pigmente von Fyrinnae und ich liebe sie alle. Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  9. Die Grün - & Blautöne wären zwar nichts für mich, an Dir finde ich sie aber wunderschön. Alle AMUs sind toll & die Pigmente machen einen spitzenmäßigen Eindruck.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde alle Looks schön und kann mich gar nicht entscheiden, welcher mir am besten gefällt. Jeder hat auf seine Art etwas besonderes :)

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das grüne AMU am besten, weil ich die Kombination von zwei Grüntönen, die eigentlich zwar gar nicht so weit auseinander sind, der eine davon aber dennoch eindeutig bläulich Grün, und der andere eindeutig gelblich Grün, sehr spannend und reizvoll finde!

    Eine entsprechend farbliche Unterlage ist für Mephisto zwar in der Tat hilfreich, dennoch komme ich mit ihm nach wie vor nicht so zurecht, wie ich es mir wünschen würde. Nicht so, daß ich die Schönheit, die ich im losen Produkt sehe, auch eins zu eins (oder zumindest fast) aufs Auge kriegen würde. Es ist wirklich verhext mit ihm! Mittlerweile glaube ich, er heißt deshalb Mephisto, weil er so teuflisch zu handhaben ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, verstehe genau, was du zu dem teuflischen Mephisto meinst :) Nie ist er genauso wie im Swatch, mir geht das Indigo immer ziemlich flöten...

      Löschen