Sonntag, 10. Januar 2016

Quartalsfavoriten 04/2015 und Rückblick auf die Favoriten des letzten Jahres

Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange und ich bin euch noch die Favoriten von Oktober, November und Dezember 2015 schuldig. Meine Augen zierten in der letzten Zeit beispielsweise einige Schätze aus meiner letzten Bestellung bei Make Up Geek und Fyrinnae, aber auch ein alter Sleek-Favorit wuchs mir sehr ans Herz. In Sachen Pflege habe ich einen tollen "Allrounder" gefunden und die Nägel zierten Errungenschaften aus einem Adventskalender. Viel Spaß beim Stöbern!

Bei Make Up Geek gab es einige spannende Neuerscheinungen, wie die Foiled Eyeshadows und die Duochrome-Reihe, bei denen ich letztendlich nicht widerstehen konnte. Falls Interesse besteht, kann ich den kompletten Haul noch zeigen. In diese vier Liedschatten namens Vintage (Aubergine-Ton), Preppy (matschiges warmes Braun), Grandstand (Foiled Eyeshadow in Rosegold) und Ritzy (grün-goldener Schimmer auf einer beerigen Basis) habe ich mich aber ganz besonders verliebt. Qualitativ absolut tadellos, wie eigentlich immer bei MUG. Preppy ist im Look weiter unten in der Lidfalte verwendet worden und Ritzy war in diesem AMu als Solokünstler unterwegs:



Ein "Oldie-but-a-Goodie" ist für mich die Sleek Respect Palette, vor allem das tolle Bordeaux Vandellas, das schimmernde Taupe James Brown und die tollen "Transition-Shades" Shalamar (dritter Ton oben) und Motown Mink (vierter unten), die neben den beiden weißen Tönen als Highlight in diesem AMu eingesetzt wurden:



Ein älterer Favorit, nämlich Serendipity, sowie vier hübsche Farben aus meinem letzten Einkauf (Lady Glamis, The Alchemist, Jade Ghost und Velociraptor) begeisterten mich in letzter Zeit besonders. Hier hatte ich bereits einen Look mit Serendipity gezeigt und hier mit den letzten drei. Lady Glamis habe ich erst vor kurzem richtig getestet und es kam ein hübsches, funkelndes AMu dabei heraus (s.u.), von dem ich sehr begeistert war. Inzwischen besitze ich auch die Pixie Epoxy Base, die sehr empfehlenswert ist, wenn es um die Intensivierung von Schimmer- und Glitzereffekten geht durch ihre Klebrigkeit. Und weil es mir so gut gefällt, reiche ich das Bild gleich einmal bei Talasias Pigmentomania 62 ein. 



Wenn ich mich so beobachte, fällt mir schon auf, dass ich je nach Jahreszeit andere Präferenzen für Farben habe, so auch bei Blushes. Im Winter kommen vorzugsweise kühle beerige Töne oder Rosenholztöne auf meine Wangen, wie das marmorierte Blush aus der Alterra Beauty Diva LE (aktuell) oder das alverde Schimmer-Rouge mit den drei verschiedenfarbigen Streifen. Das Alterra-Blush ist vergleichsweise fest gepresst, was aber gut zu der eigentlich recht kräftigen Farbe passt. Das Rouge von alverde hingegen staubt ziemlich, ergibt aber auf den Wangen einen so schönen Effekt, dass ich darüber hinweg sehen kann. Meistens benutze ich den rechten Ton als eine Art Kontur am unteren Bereich der Wangen und darüber den hellen Ton. Die linke Farbe kommt dann eventuell noch in die Mitte. 



Das NYX Blush in Taupe wird ja allseits als Konturprodukt gelobt. Ich hatte es einige Zeit lang nicht benutzt, zusammen mit dem Zoeva 109 Luxe Face Paint habe ich ihn aber wieder in meine Routine aufgenommen. Die Farbe ist einfach perfekt zum Schattieren durch die aschige Tönung. 



Dass der alverde Lip Liner in 19 Terra nicht mehr im Sortiment ist, finde ich ein wenig schade, weil er sich ganz großartig zum Definieren der Lippenkonturen als neutraler Farbton eignet. Er hält tatsächlich erstaunlich lange. Ich verwende ihn meistens um Lipglosse länger haltbar zu machen. Der NYX butter gloss in Tiramisu passt beispielsweise hervorragend zu terra. 



Shenja von Incipedia schwärmt ja schon länger vom Iwostin Perfectin Purritin als Allround-Talent im Bereich chemisches Peeling, denn es enthält AHA, PHA und BHA. Das Gel wird mit einer Pipette aus der Flasche entnommen, was ich schonmal ziemlich witzig finde. Die Textur ist dem BHA-Gel von Paula's Choice recht ähnlich, klebt aber meiner Meinung nach etwas weniger, wenn es trocken ist. Sehr angenehm in der Anwendung und die Wirkung ist ebenfalls top. 



Das Chanel Chance Eau Tendre ist mit seinen blumig-fruchtigen Duftnoten eigentlich eher ein Frühlings- oder Sommerparfum, trotzdem verwende ich es auch jetzt beinahe täglich und man kann es auch auf der Arbeit tragen, weil es so unaufdringlich ist. Diese Beschreibung trifft es eigentlich sehr gut: Ein blumig-fruchtiger Duft, in dem ein grüner, fruchtiger Pampelmuse-Quitten-Akkord, die Zartheit des Jasmins und samtiger weißer Moschus miteinander verschmelzen.



11 kiss under the mistletoe | 15 from me to you | 06 caramel sweets | 08 my dear reindeer
10 do you hear the jingle bells? | 04 what a grey-t night! | 12 berry tale | 05 meet me at the chimney


Im Dezember machte mir der essence Adventskalender täglich eine kleine Freude. Natürlich kann ich nicht mit jedem der enthaltenen Lacke etwas anfangen, diese acht gefielen mir aber ausgesprochen gut. 




Zuletzt noch ein Rückblick auf die restlichen Favoriten des letzten Jahres. Zwar verwende ich nicht alle mehr so oft, meine Meinung fällt aber im Großen und Ganzen noch so aus wie in den damals aktuellen Posts. 









Kommentare:

  1. WOW. Die AMUs sind wunderschön. Vor allem das letzte gefällt mir von den Farben extrem gut!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Looks!
    Ritzy von MUG ist auch echt toll.
    Hab ihn seit ein paar Wochen und find den Effekt echt mega geil.

    AntwortenLöschen
  3. hach :D dein Posting motiviert mich, mich wieder meinen Fyrinnaes zu widmen ^^ und Ritzy von MUG sieht auch toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Wie witzig, dass du terra von alverde so magst. Mein erstes alverde Produkt überhaupt (glaube ich) und ich mochte den nie. Passt null zu meinem Hautton ^.^

    P.S. das shenja-Peeling (so nenne ich das innerlich) möchte ich auch unbedingt nochmal probieren! Uhuhuuuu *.*

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne e/s, genau mein Geschmack!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einfach so wahnsinnig schöne Augen! Und deine Favoriten kann ich nachvollziehen, die sehen schon auf den Bildern alle sehr klasse aus. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes AMU! Gefällt mir wirklich gut :) Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
  8. Du hast einen sehr schönen Blog, man merkt, dass du deine Beiträge mit viel mühe und Sorgfalt erstellst! Du hast nun eine Leserin mehr!
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. love your makeup!

    i am following you. hope that you can do the same so that we can keep in touch!

    mind-tricks.blogspot.pt

    AntwortenLöschen