Samstag, 23. Juli 2016

Look mit dem Make Up Geek Sparkler Satellite

Ohne viele Worte möchte ich heute gerne einen Look mit meinen neuen Stücken von Makeup Geek zeigen, die ich vor Kurzem bereits in meinen Quartalsfavoriten vorgestellt hatte. Die Hauptrolle spielt sicherlich der hübsch funkelnde Sparkler Satellite, der sehr feine Glitterpartikel in warmem Gold und in Flieder enthält. Beim Schminken habe ich aber auch das Arbeiten mit den beteiligten Lidschatten von Makeup Geek richtig genossen. Cherry Cola, Motown und Crème Brulée ließen sich so easy verblenden und schafften den perfekten Rahmen für das glitzernde Lid. 



verwendete Produkte: AUGEN RdeL Young Base | MUG Crème Brulee (Transition) | MUG Cherry Cola + Motown (Crease und unterer Wimpernkranz) | MUG Rapunzel (Highlight im Innenwinkel und unter der Braue) | Lit Glitter Base | MUG Sparkler Satellite | essence I love Rock Gloss Eyepencil (am oberen Wimpernkranz verwischt) | p2 perfect look kajal lavender (Wasserlinie) | L'Oréal Lash Architect Waterproof Mascara | WANGEN e.l.f. Blush Tickled Pink | Terra Naturi Highlighter | LIPPEN essence XXXL nude lipgloss 06 soft almond



Welche Makeup Geek Produkte könnt ihr besonders empfehlen?



Kommentare:

  1. Ein super schönes Augen-Make-up. Ich bekomme das leider nie so sauber und intensiv hin. Der Glitter passt traumhaft gut dazu.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. wow das sieht sooooo schön aus!!!
    Der Glitter passt einfach perfekt zum Look.
    Ich bin ganz verliebt in die Kombo!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist der Sparkler, der mich am meisten anspricht *_* die Preise sind mir aber zu deftig :D aber es sieht total schön aus.

    AntwortenLöschen