Samstag, 30. Juli 2016

Nachgeschminkt August - Modern Renaissance Palette Tutorial

Diese Runde "Nachgeschminkt" von She-Lynx orientiert sich an der vor kurzem erschienenen Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette, der ich allerdings bisher widerstehen konnte. Bestimmt geht es auch vielen von euch so, dass ihr inzwischen ein paar mal mehr überlegt, ob ihr euch eine Palette zulegen sollt bei einer mehr oder weniger ausufernden Lidschattensammlung. Meine Version von Chrisspys "Modern Renaissance Palette Tutorial" finde ich farblich tatsächlich sehr ähnlich, ohne mich zu sehr selbst loben zu wollen.   

Von meinen sonstigen Schminkgewohnheiten wich diesmal das starke Aufhellen der Partie unter den Augen ab. Zum Look finde ich es ganz passend, für den Alltag wäre es mir aber zu aufwändig. Die Falsies in mehrere Stücke zu schneiden und dann anzubringen, fand ich aber als Technik ziemlich praktisch. Das werde ich definitiv öfter anwenden, vor allem weil sich die Wimpern zum Innenwinkel hin nicht so leicht ablösen auf diese Weise. Den Eyeliner würde ich dennoch eher vor dem Aufkleben ziehen und nachher wenn nötig korrigieren. 

Beim AMu selbst gab es soweit keine Schwierigkeiten. Zum Schluss trug Chrisspy noch mehr Orange auf dem beweglichen Lid auf, um das Rot abzuschwächen, das hätte für mich gar nicht sein müssen. Ich habe es deshalb auch fast wie zuvor gelassen mit dem ursprünglichen Rot-Pink. 

Einen passenden bräunlichen Liquid Lipstick besaß ich auch nicht, ein Lipliner tut es aber auch. (Ich habe übrigens nicht verstanden, warum im Original zuerst Rot aufgetragen wird und darüber dann das Braun...). 

Das Ergebnis gefiel mir im Gesamtbild ausgesprochen gut. Durch die Orange- und Rottöne werden blaue Augen natürlich besonders betont. 


verwendete Produkte: TEINT RdeL Natural Lift Make-up 01 light beige | NYX Conceal, Correct, Contour Palette 01 light | L'Oréal Glam Bronze Cushion de Soleil | Babypuder | NYC City Mono Eye Shadow 920 A-lister (als Highlighter) | MAC Blush Ombre Ripe Peach | AUGEN RdeL Young Base | MUG Crème Brulée (Transition) | Sleek Ultra Mattes V1 Palette Strike (Orange in der Crease) | Sleek Enchanted Forest Palette Beatrice + RdeL Young XXLrose Palette 4. Farbe + Sleek Strike (bewegliches Lid) | MUG Cherry Cola + KIKO 210 Satin Brick (zum Abdunkeln in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz) | MUG Motowm (Lila im Außenwinkel) | Catrice Vanillaty Fair (Innenwinkel) | L'Oréal Super Liner | NYX Wonder Pencil 01 (Wasserlinie) | KISS Blooming Lashes Lilly | LIPPEN Manhattan x-treme last lip liner 94F | BRAUEN Terra Naturi Augenbrauenstift 03 cashmere 




Überlegt ihr, die ABH Modern Renaissance Palette zu kaufen?




Kommentare:

  1. Hach das sieht wahnsinnig toll aus....die Übergänge und die Kanten sind dir wahnsinnig gut gelungen. Jetzt überlege ich mir die Palette zu kaufen XD
    Ich möchte standhafter bleiben und meine Paletten endlich mal nutzen und sogar mal leer (?) bekommen...das geht natürlich nicht, wenn man sich ständig von anderen Paletten anfixen lässt XD.

    Aber dein AMU ist so schön....ich möchte auch ! hahaha....


    Liebe Grüße
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit!

    Das sieht einfach großartig aus!
    Der Farbverlauf und die Kombination ist ein Traum!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Palette sieht wunderschön aus und ich liebe die Looks, die ihr damit schminkt. Dein AMU sieht klasse aus und wie Eve und Ulli schon sagen, sieht der Farbverlauf genial aus. Ich traue mich jedoch nicht an solche knalligen Farben und bleibe eher so bei den Nude- und Rosétönen.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Das sieht perfekt aus ... wunderschön verblendet! Das hast Du einfach genial umgesetzt. - Meine falschen Wimpern (in dem Look hatte ich jetzt keine - aber wenn ich sie mal trage) zerschneide ich inzw. auch und damit komme ich gut zurecht. Der Rot-PinkVerlauf ist wunderschön für blaue Augen - Ich hätte anfangs gedacht, man wird etwas sehr wie in den Farbeimer geworfen aussehen - aber es war eigentlich ein Superlook. Schön, dass Du wieder dabei warst.

    AntwortenLöschen
  5. Jach, das sieht so schön aus. Du hast die Übergänge so toll verblendet. Ganz ganz schön.

    AntwortenLöschen
  6. Wow das schaut wirklich so aus, als wenn du die Modern Renaissance Palette verwendet hättest. Ich finde es sehr schön, dass auch Sleek Lidschatten in dem Look mit vorkommen. Ich mag die nämlich auch ganz gerne und nehme meine Paletten irgendwie viel zu selten her.
    Wahnsinn wie gut du das von den Farben her umgesetzt hast.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hach deine Ausführung ist wieder soooo wunderschön perfekt!
    Deine Blendekünste sind einfach der Hammer!
    Und ja die Frau macht einiges komisch in dem Video. Hat mich leicht wahnsinnig gemacht wie die so vorgeht.

    Ich glaub ich teste das auch mal mit den zerschnittenen Wimpern. Geht wahrscheinlich echt viel leichter. Aber ich tu mich immer schwer damit, die zu zerschneiden. Schon ein kleines Stück abschneiden tut mir in der Seele weh :-D

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht wunderschön aus! Richtig toller Look <3

    AntwortenLöschen
  9. Richtig richtig riiiichtig schöne Farben! Ganz toll und die Wimpern dazu ♥

    AntwortenLöschen