Dienstag, 14. Januar 2014

Review Schminkkörbchen KW 2 und neues Körbchen

Zuerst gibt es wie immer das neue Körbchen (Swatches dann zusammen mit den Reviews nächste Woche): 
essence blush 50 sweetheart | Rival de Loop Glam Collection LE 01 shimmer rouge | p2 beauty rebel LE eyeliner 020 so cool | Catrice Eve in Bloom LE Duo Beauty Bouquet | Catrice Made to Stay smoothing lip polishes 020 Jen & Berry's und 010 Rose-Wood If She Could | alverde Kompakt Make-Up 010 light beige


Review Schminkkörbchen Kalenderwoche 2
Der Schminkkörbcheninhalt der letzten Woche:
alverde Kompakt Make-Up 010 light beige | Terra Naturi Lash Explosion Mascara | Maybelline Fit Me Concealer 15 | essence Kalinka Beauty Blush | MAC Pigmente Blue Brown und Old Gold | essie Nagellack sable collar

Leider war diese Woche kein Tag dabei, wo ich Lust darauf bzw. die Muse dazu hatte, eine neue Foundation zu testen. Es musste einfach immer zuverlässig halten und lange gut aussehen - womit ich aber nicht sagen will, dass das alverde Make-Up das nicht evtl. leisten könnte. Deshalb kommt das alverde Kompakt Make-Up einfach wieder ins Körbchen.

Vergleich: links Terra Naturi  | rechts Rival de Loop Young Maxi Definition Mascara (normalerweise meine Alltagsmascara)

Die Terra Naturi Lash Explosion Mascara hat mir recht gut gefallen. Sie verlängert ein wenig und macht ein natürlich-schönes Ergebnis. Dass sie nicht so bombastisch hält wie so manche konventionelle Mascara, hatte ich schon erwartet. Mit dem Bürstchen kam ich gut zurecht. Für den Alltag werde ich sie weiter benutzen, auch wenn andere Tuschen bei mir ein eindrucksvolleres Ergebnis zaubern und den Schwung durch die Wimpernzange auch besser halten (den Namen Lash Explosion finde ich jetzt doch ein bisschen übertrieben). 

 Der Maybelline Fit Me Concealer ist ja bei vielen sehr beliebt. Mir gefällt gut an ihm, dass er recht flüssig und leicht zu verteilen ist. Mit dem Schwammapplikator lässt sich das Produkt gut dosieren und unter dem Auge aufbringen, um es anschließend mit dem Finger zu verstreichen und einzutupfen. Die Deckkraft ist für die leichte Textur wirklich super. Er kroch allerdings doch ein wenig in meine Augenfältchen, das hielt sich aber noch im Rahmen. 

Die Verpackung des orangen Blushs aus der essence Kalinka Beauty TE kam bei manchen gar nicht gut an, andere waren hin und weg. Ich persönlich mag solche Pappschächtelchen zum Aufklappen gern, auch die aufgedruckten Muster fand ich ganz nett. Die Textur des Rouges ist weich und auch leider etwas staubig. Ansonsten gibt es wenig auszusetzen, alles in allem ein solides Blush in einer hübschen Farbe, die sich aber im Frühling noch besser machen wird als jetzt. Im Look unten ist es auf den Wangen zu sehen.

 Die beiden MAC Pigment Samples von The Body Needs haben mein Herz aber im Sturm erobert, vor allem Blue Brown. Der Duochrome Effekt kommt sehr stark zur Geltung, außerdem bröselte es beim Auftrag kaum, es gibt also nichts auszusetzen. Die gleiche ausgezeichnete Qualität zeigte sich auch bei Old Gold. Weil man nur sehr wenig Produkt braucht, sind diese Samplegrößen wirklich absolut ausreichend, man könnte sogar noch mit jemandem teilen, denke ich. Einen Look mit den beiden gibt es ganz unten.

 Vom essie sable collar gibt es kein Tragebild, weil das Wetter mich davon abhielt, den schönen roten Glimmer auf den Nägeln einzufangen, der sich in der aubergine-taupefarbenen Basis befindet. Der Swatch stellt es aber ganz gut dar. Auf den Nägel könnte dieser Schimmer aber noch etwas deutlicher hervortreten für meinen Geschmack. So ganz vom Hocker reißt mich der Farbton jetzt leider nicht... Mit dem Auftrag war ich zufrieden, der Lack hält jetzt bereits ohne Splittern vier Tage, allerdings war nach zwei Tagen leichte Tipwear zu erkennen, die aber nicht schlimmer geworden ist.

Look
Hier sind die beiden Pigmente in Action zu sehen. Ich habe zunächst Blue Brown mit einem fluffigen Pinsel in der Lidfalte aufgetragen, dann mithilfe eines Shaderpinsels auf der essence colour arts Base auf dem beweglichen Lid. Man sieht deutlich, was diese beiden Techniken bewirken und wie schön der zweifarbige Effekt des Pigments so hervortritt. Ich konnte mich gar nicht sattsehen an diesem Farbenspiel! Old Gold ist innen am unteren Wimpernkranz zu sehen, er fügte sich gut ins Gesamtbild ein, obwohl man meinen könnte, die beiden Farben würden nicht so gut zusammenpassen. Ein grün-bläulicher Lidstrich (Manhattan Kajal 87Z) im Innenlid und ein schwarzer winged Liner vervollständigten das AMU. Mascara war die Rival de Loop Young Maxi Definition. Im Gesamtbild unten ist auch das orange essence Blush aufgetragen zu sehen.

Bei Melli gibt es morgen den Sammelpost aller Schminkkörbchenpackerinnen ;) Bei Susanne findet ihr wie immer alle Infos zu dieser Aktion.

Kommentare:

  1. Meine Güte, dein AMU ist ja eindrucksvoll!!!
    Ich freue mich schon auf deine Meinung zum Alterra Kompakt Makeup und dem Catrice Lidschattenduo :-)

    P.S. Explosion trifft es bei der Mascara vielleicht wirklich nicht, aber du hast ja auch so schöne Wimpern <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Bin schon ganz zufrieden, was meine Wimpern angeht, aber ein bisschen mehr Dichte und Länge wären trotzdem nicht schlecht ;)

      Löschen
  2. Oh wow, das AMU ist ja wunderschön geworden!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das AMu sieht toll aus. Die Farben harmonieren hervorragend miteinander. Wunderschön.

    AntwortenLöschen
  4. Das AMU ist der Hammer! So so schön! Die Pigmente zusammen sehen aus wie mein Braun von den Moonshine Lidschatten *_* Ich liebe diesen Effekt!!! <3
    Absolut bezaubernd dein Look!!!
    Ich freue mich schon auf die Auswertung zu deinem Schminkkörbchen in der nächsten Woche!
    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Wow wow wow!!! Wunderschön und Du hast Blue Brown so so toll in Szene gesetzt <3 Bin total begeistert!!!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Das AMU ist wirklich sauschön.. tolle Produkte hast du wieder ausgewählt; ich bin gespannt auf deinen nächsten Post!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das AMU ist wunderschön! Mir gefällt Blue Brown unheimlich gut, ist auch eines der Pigmente die ich noch unbedingt ausprobieren möchte!
    Auch das Blush steht dir sehr gut, harmoniert gut mit dem AMU!
    Bin schon auf deine Looks in der nächsten Woche gespannt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. So ein tolles AMu! Ich liebe diese Duochrome-Lidschatten! Bei Sable Collar muss ich dir Recht geben, zwar ne schöne Farbe, aber am Ende des Tages eben doch nur braun mit ein bisschen Schimmer... LG Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Ich trage solche Farben auf den Augen auch sehr gern! Gefällt mir sehr! Da musst du doch "Vert et rose" von Agnes b. kennen, oder?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da sprichst du was an :) Ich hatte am Wochenende schon den Warenkorb auf der Agnes b. Seite gepackt und dann doch nicht bestellt. Ich wollte nochmal genauer nach anderen Agnes b. Empfehlungen suchen, nur einen Lidschatten bestellen wäre ja auch komisch ^^ Kannst du noch was anderes von der Marke empfehlen?

      Löschen
  10. der Look mit den Pigmenten sieht wirklich toll aus!! :)

    AntwortenLöschen
  11. Die Lidschatten sind ja traumhaft schön! Und der Nagellack ist auch sehr mein Beuteshema!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen