Dienstag, 3. Juni 2014

Reviews und Look Schminkkörbchen KW 21/22

Susi und Melli sind schon in die kleine Frühsommerpause gestartet, meine Reviews zu den letzten beiden Wochen stehen noch aus, aber dann steige ich ebenfalls in die Pause ein. Folgendes war im Schminkkörbchen für die Kalenderwochen 21 und 22:

Lacura Lippenstift 310 sweet magnolia | p2 beauty rebel LE mascara 020 hot petrol | KIKO Skinny Fit Kajal 02 glam sea green (Boulevard Rock LE) | RdeL Young Ultra Twist Mascara | essence Beach Cruisers LE waterproof liquid eyeliner 02 keep calm and got to the beach! | wet'n'wild Blush Pearlescent Pink


- Reviews -
Schon vor über einem Jahr berichtete ich hier über einige Produkte der Aldi Kosmetikmarke Lacura. Damals konnte mich die rote Nuance "cherry" überzeugen, deshalb legte ich mir nun auch die hübsche Farbe "sweet magnolia" zu. Ich würde die Farbe als dunkles Rosenholz mit sehr dezentem Goldschimmer bezeichnen. Der Lippenstift überzeugt durch seine Cremigkeit und ein angenehmes Tragegefühl. Auch hält er ziemlich lange auf den Lippen. Gerade richtig, wenn man sichtbare Farbe tragen will, die aber nicht zu sehr knallt. Etwas unnötig ist nur die sehr klobige Verpackung in einer großen Pappschachtel, die Deckel und Lippenstifthülse separat enthält. Hier könnt ihr euch sweet magnolia noch an Paddy von IA anschauen



Beim letzten Körbchen hatte ich ja schon die orange Variante meiner beiden Mascaras aus der p2 Beauty Rebel LE gezeigt, diesmal ist die 020 hot petrol an der Reihe. Die Farbe finde ich wundervoll, mit Petrol kriegt man mich immer ;) Das Bürstchen ist allerdings für meinen Geschmack zu groß, vor allem da man bunte Mascaras ja häufiger als Akzent an den unteren Wimpern verwendet. Trotzdem klappt das Auftragen ganz gut. Wie auch das Orange tendiert diese Nuance auch ein wenig zum Klumpen, wenn man sie aufbauen möchte um die Farbe zu intensivieren. Das ist bei den essence colour flash Mascaras aber noch schlimmer. Insgesamt bin ich ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis, ein kleineres Bürstchen wäre mir aber dennoch lieber.   


Den KIKO Skinny Fit Kajal  02 glam sea green aus der Boulevard Rock LE hatte ich mir in der Absicht gekauft, ihn als Farbtupfer für die Wasserlinie zu verwenden. Dafür erwies er sich leider als nicht so gut geeignet. Er trocknet nicht an und verschwindet daher schnell wieder, hätte ich mir eigentlich schon denken können beim Swatchen. Im Look kann man sehen, wie er bereits kurz nach dem Auftragen kaum mehr zu erkennen ist. 

   
Die neue Ultra Twist Mascara von Rival de Loop Young reiht sich ein in die "okay" -Kategorie, in die die meisten getesteten Wimperntuschen für mich fallen. Das gedrehte Bürstchen finde ich unpraktisch, weil ich es immer erst in eine für mich passende Position drehen muss, um richtig an den Wimpern anzusetzen. Sie ist jetzt seit ca. 3 Wochen geöffnet und scheint durch das inzwischen eingetretene leichte Eintrocknen eher schlechter für mich zu funktionieren. Sie tendiert mehr und mehr dazu, die Wimpern zu Büscheln zusammenzukleben, was man an diesem Vergleichsbild sieht. Das letzte Auge ist aktuell. Ich werde das aber weiter beobachten.  



Der essence beach cruisers LE eyeliner 02 keep calm and go to the beach! schreit geradezu "Sommer!" und gefiel mir deshalb schon einmal außerordentlich gut. Mit diesem starken, fast metallischen Schimmer, erinnerte mich der Liner sehr an Meerjungfrauen :) Leider hat er aber auch deutliche Schwachpunkte. Zunächst einmal deckt er nicht besonders gut und man muss schichten, um ein intensives Ergebnis zu bekommen. Außerdem lässt sich mit dem Pinselchen nicht ideal arbeiten. Es entstanden zunächst einige Lücken, die man dann ausgleichen musste. Zudem hinterlässt er nach dem Abschminken einen leicht grünlichen Stain am Lid.  


Ein Teil, das mich absolut begeistert hat und durchgehend zum Einsatz kam, war der wet'n'wild Blush Pearlescent Pink. Er geht farblich in die gleiche Richtung wie Nars Deep Throat bzw. Orgasm, ist also ein frisches Peachy-Pink mit goldenem Schimmer. Ob er ein 100%-iges Dupe für einen der beiden ist, daran scheiden sich die Geister. Hier habe ich einen Vergleichsswatch mit Deep Throat gefunden, hier mir Orgasm. Davon einmal ganz abgesehen, ist Pearlescent Pink ein wunderschöner Farbton in einer überraschend angenehmen Qualität. Er ist nicht zu locker gepresst und kann spielend einfach aufgenommen und dann auf die Wangen aufgetragen werden, ohne gleich überdosiert zu werden. Falls ihr einmal die Möglichkeit habt, zu einem wet'n'wild Aufsteller (hier ist der Filialfinder) zu kommen, solltet ihr euch unbedingt - neben den tollen Trios und den Paletten - auch mal dieses wundervolle Teilchen näher anschauen. 


- Look -


Ich habe verwendet: aus dem Schminkkörbchenp2 beauty rebel LE mascara 020 hot petrol | KIKO Skinny Fit Kajal 02 glam sea green (Boulevard Rock LE) | RdeL Young Ultra Twist Mascara | essence Beach Cruisers LE waterproof liquid eyeliner 02 keep calm and got to the beach! | wet'n'wild Blush Pearlescent Pink | außerdem: RdeL Young e/s 05 I Love Toffee | essence stay with me lipgloss 02 my favorite milkshake  



Am 30. Juni geht es dann bei  weiter mit der Schminkkörbchenaktion. Bis dahin bleibt mir nur, Melanie eine ganz ganz tolle Zeit bei ihrer Ausbildung zu wünschen! Mal schauen, ob die dir noch was beibringen können ;)

Kommentare:

  1. Der Liner sieht so toll aus an dir! Ich hab mir ja letztens noch den goldenen gekauft als ich ihn bei Melli gesehen habe, aber jetzt gerade hätte ich den doch auch ganz gerne. Die Farbe ist einfach zu hübsch!
    Gibt es den Lidschatten aktuelle zu kaufen? Der sieht nämlich nach einem hübschen neutralen Ton für solche kräftigen Farben aus. :)

    Liebe Grüße,
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der goldene hätte mir auch gefallen, aber alle, die ich gesehen habe, waren schon angegrabscht... Jap, der taupefarbene Lidschatten ist gerade ins Sortiment gekommen bei Rival de Loop Young. Hab ihn hier zum ersten Mal benutzt und finde ihn auch sehr schön. Krümelt nur ziemlich doll, aber lässt sich verblenden wie ein Traum.

      Liebe Grüße,
      Margit

      Löschen
  2. Wow!! Der Liner knallt ja richtig!! Den finde ich so so klasse und Du schaust wie immer total bezaubernd aus <3
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift ist wunderschön!
    Die sollte ich auch unbedingt mal unter die Lupe nehmen (sind mir bisher noch gar nicht aufgefallen).

    Ich habe bisher ein Blush von Wet´nWild, werde damit aber nicht so ganz war.
    Ich sollte ihm vielleicht doch noch mal eine Chance geben...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  4. Wow du siehst toll aus und dieser Eyeliner hat ja eine verdammt tolle Farbe <3
    Oh ich wusste gar nicht, dass es bei Aldi wirklich so schöne Produkte bei der Kosmetik gibt, aber ich habe sie mir auch noch nie so richtig angesehen ;) Sollte ich aber in jedem Fall mal ändern :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Der Lippenstift von Aldi ist echt klasse. War so begeistert von deinen Bildern dass ich ihn mir auch gleich in der Farbe gekauft habe! Echt toll.

    AntwortenLöschen