Freitag, 4. März 2016

Nachgeschminkt März - Black Smokey Eye

Gedanken im Vorhinein
Es gibt nur wenige Dinge, die ich mich noch nicht "getraut" habe, was Make Up angeht. Richtig schwarze Smokey Eyes gehörten bisher dazu. Aber der Zweck der Nachgeschminkt-Aktion von Kat und She-Lynx ist ja unter anderem das Heraustreten aus der eigenen "comfort zone". 
Ich persönlich rechne mich nicht mehr zur Generation der Partymäuse - und irgendwie verband ich diesen speziellen Look damit. Zumindest waren das meine Gedanken vor dem Schminken. Kat dachte bei der Auswahl der Vorlage an etwas ganz anderes, nämlich die letzte Fashion Week in Berlin. :P 
Am Ende empfand ich das Ergebnis dann doch als erstaunlich elegant. Ich war geradezu verliebt in diese wunderschöne satte, schwarze Fläche auf dem beweglichen Lid und das warme, schokoladige Braun, das alles einrahmte. 

Die Umsetzung
Der Schlüssel für das Gelingen des Looks war natürlich Blenden, Blenden und nochmals Blenden... Ich war ganz mutig und habe schon vor dem Augenmakeup Foundation aufgetragen, was aber problemlos funktionierte, weil das Schwarz, das ich vewendet habe - Corrupt von Make Up Geek - kaum Fallout hinterlassen hat. Ich war mal wieder schwer von ihm beeindruckt! So heftiges Highlighten wie hier betreibe ich normalerweise nicht, fand es zum Look aber durchaus passend. Im Original wurde ein mattes Weiß verwendet, ich griff eher zufällig zur schimmernden Variante. Darauf, falsche Wimpern anzukleben hatte ich in dem Moment keine Lust. 
Ich trage sehr gerne Blush, deswegen fand ich Konturieren alleine ein bisschen langweilig, kann den Gedanken von MakeupByili schon nachvollziehen, dass nichts im restlichen Gesicht von den stark betonten Augen ablenken soll. So sind auch die Lippen nude gehalten. Im Gegensatz zur Schöpferin des Looks habe ich für die Lippen keinen matten Liquid Lipstick gewählt, sondern einen Cremelippenstift - vor allem weil ich keinen ähnlichen besitze ;) 

Insgesamt bin ich sehr angetan von diesem Black Smokey Eye, vor allem wie meine helle Augenfarbe aus der dunklen Umrandung herausleuchtet ;) 
verwendete Produkte: AUGEN Rival de Loop Young Base | Maybelline Color Tattoo Crème de Nude 93 (farbige Base bis zur Braue) | Make Up Geek Crème Brulee (Transition) | KIKO 235 mat chocolat + Make Up Geek Vintage (Lidfalte, unterer Wimpernkranz) | essence gloss eye pencil I love Rock (schwarze Base bewegliches Lid) | Make Up Geek Corrupt | essence eyeshadow 01 snowflake + Catrice velvet matt 010 vanillaty fair (Highlight Innenwinkel und unter der Braue) | Misslyn Waterproof Color Liner 50 Black Russian (obere und untere Wasserlinie) | Maybelline Lash Sensational Waterproof Mascara
verwendete Produkte: KONTUR NYX Blush Taupe | LIPPEN L'Oréal J Lo's Nude | BRAUEN Terra Naturi Augenbrauenstift 03 cashmere | TEINT Rival de Loop Natural Lift Make-Up 01 Light Beige | NYX Wonder Pencil 01 Light (Spot Concealer) | Babypuder 



Am Montag wird die Übersicht über alle Teilnehmerinnen auf Der Blasse Schimmer veröffentlicht. Schaut doch dann vorbei!


Was ist eure Lieblingsfarbe für Smokey Eyes? 
(meine ist übrigens Bordeaux)



Kommentare:

  1. Sehr gelungen! Und du hast recht, der Look ist wirklich eher elegant als grungy geworden. Das würde hervorragend zu einem festlichen Anlass passen.
    Schwarze Smokey Eyes trage ich eigentlich auch nie, ich bevorzuge ein dunkles Violett oder C'mon Chameleon von Catrice für die Duochrome Version.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jennifer! C'mon Chameleon muss ich auch mal wieder tragen, der ist toll :)

      Löschen
  2. Oh wo du Partymäuse sagst..ich hab in meiner aktiven Tanzmaus-Zeit quasi 'professionell' immer smokey eyes getragen. Einfach schwarzes Kholpigment ums Auge und rauchig verblendet. Ist eigentlich das einfachste Ausgeh-Makeup der Welt. Da war das hier für mich deutlich schwerer (kannst du dir ja morgen mal ansehen; meins ist iwie viel roter) ^.^
    Ich finde das dunkle super zu deinen blauen Augen! Und yeah, auch ohne falsche Wimpern toll :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Bin schon gespannt auf deinen Look! Ich hatte leider kein richtiges Rotbraun das exakt wie der verwendete "Succubus" aus der Kat von D Shade and Light Eye Palette aussah... In Zeiten vor dem Blog habe ich immer nur Flüssigeyeliner oben getragen (ohne Wing), egal ob zum Ausgehen oder in die Schule. Rückblickend echt langweilig... ;)

      Löschen
    2. Ich hab auch nie die richtigen Farben da, alle YT stehen so mega auf krass-warmes Braun für die Lidfalte. In der Sektion hab ich nur Bronzer :)
      Einen Wing an meinen Eyeliner zu machen war für mich früher immer 'Bühnen-Makeup'. Oder Marilyn Monroe-Themen-Makeup. Naja.. Beautybloggen löst alle Hemmungen ^.^

      Löschen
  3. Ich finde es sieht mega cool aus *_* habe sowas aber glaube ich auch noch nicht so geschminkt, wäre aber mal nen Versuch wert =) Habe dich übrigens getaggt, falls du Lust hast =) http://www.talasia.de/2016/03/05/tag-8-dinge-zum-thema-blush/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Bei dem Tag werde ich gerne mitmachen :))

      Löschen
  4. Sehr schöner Look, liebe Margit :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist aber super geworden! Du siehst damit elegant und mysteriös aus!

    AntwortenLöschen
  6. Suuuupersuuuper schön! Ich würde nie auf "Partymaus" tippen, sondern jetzt eher ein elegantes Abendessen oder ein anderer toller Event! Deine Augen strahlen so richtig toll damit! Hast du lange gebraucht mit dem ganzen Verblenden? Nein -Dann öfter tragen!!! :-)
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
  7. Der Look steht dir sehr gut. :-)

    Meine liebste Farbe ist taupe, entweder mit violett oder etwas rot gemischt.

    Viele Grüße
    Kia

    www.facetten-von-kia.de

    AntwortenLöschen