Samstag, 30. April 2016

Rose Quartz und Serenity - die Sache mit den Trendfarben

Pantone hat als Trendfarben für 2016 Rose Quartz und Serenity ausgerufen, im Grunde Babyrosa und Babyblau. Die Beschreibungen von Pantone selbst hören sich aber weitaus poetischer an:

"The soothing, calming nature of colors in the Spring collections are led by PANTONE 13-1520 Rose Quartz, a persuasive yet gentle tone that conveys compassion and a sense of composure. Like a serene sunset, flushed cheek or budding flower, Rose Quartz reminds us to reflect on our surroundings during the busy but lighthearted spring and summer months."

"Weightless and airy, like the expanse of the blue sky above us, PANTONE 15-3919 Serenity comforts with a calming effect, bringing a feeling of respite even in turbulent times. A transcendent blue, Serenity provides us with a naturally connected sense of space."

Als ich das im Rahmen der Recherche für die Rose Quartz & Serenity Blogparade, die Talasia ins Leben gerufen hat, gelesen habe, bekam ich schon mehr Lust, mir einen Weg auszudenken, die beiden Farben stilvoll in einem Look unterzubringen. 

Beide sollen auf den, der sie wahrnimmt, einen beruhigenden Effekt haben, luftig und leicht wirken, was ich nicht durch eine zu knallige Kombination stören wollte. Die dritte Farbe meines Augenmakeups ist deshalb lediglich ein dezentes Grau. Im Nachhinein finde ich, dass mein Hellblau zu sehr in Richtung Türkis geht, das Original erinnert eher an Vergiss-Mein-Nicht. 
alter Lidschatten von TCM (Tchibo) | MUA Poptastic Palette, 1. Reihe, 6. Farbe

Richtig groß war die Auswahl an Rosa und Hellblau in meiner Sammlung tatsächlich nicht. Am Ende fand ich das Ergebnis aber trotzdem sehr hübsch und perfekt für den heutigen Frühlingstag mit strahlendem Sonnenschein. Ich habe mir außerdem vorgenommen, verstärkt zu rosa Blush zu greifen in der nächsten Zeit, weil mir dieser Part des Looks besonders gut gefiel.
verwendete Produkte: AUGEN RdeL Base | Sleek Ultra Matts V1 Floss (helles Rosa, als Transition in der Lidfalte) | Make Up Geek Stealth (mattes Grau in der Lidfalte) | NYX Jumbo Eye Pencil Milk (Base auf dem beweglichen Lid) | sehr alter Lidschatten aus einem Set von Tchibo (Rosa auf dem beweglichen Lid) | Make Up Geek Corrupt (Schwarz zum Definieren der Lidfalte) | p2 open up your eyes brightener (hellblaue Base am unteren Wimpernkranz) | MUA Poptastic Palette (6. Farbe erste Reihe, schimmerndes Hellblau am unteren Wimpernkranz) | p2 line + color e/s 040 blueberry pie (mattes Hellblau zum Ausblenden) | NYX Ultra Pearl Mania 02 Pearl (Innenwinkel) | Manhattan Kajal 78D (Wasserlinie) | Artdeco High Precision Liquid Liner 01 | L'Oréal Lash Architect Waterproof Mascara | p2 Meet Me In Venice LE hellblaue Mascara 020 harmonious | WANGEN Catrice Rock-o-co LE Blush 01 Macarons pour Marie | RdeL Young Baked Highlighter 01 moon dust | LIPPEN Max Factor Lipgloss 10 Pristine Nude 




Sind Rose Quartz und Serenity für euch nur fancy Namen für Babyrosa und Babyblau oder steckt mehr dahinter?


Kommentare:

  1. Ich glaube beide Farben unvermischt sind mir zu viel. Auf Deinem Oberlid z.B. gefällt mir die Kombi Rose-Grau richtig gut. Auf dem Unterlid hätte ich vermutlich auch Grau hinzugegeben oder Taubenblau verwendet.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr hübsch aus =) ich musste auch etwas suchen um passende Farben zu finden ^^ ich mag die Kombi beider Farben aber gerne und finde es toll, dass sie die Farben des Jahres sind, denn ich glaube sonst hätte ich es sobald nicht zusammen getragen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Look! Steht dir auch echt gut.
    Für mich ist das einfach nix. Mag die Farben einfach gar nicht an mir.
    Und ja ich finde das im Endeffekt nix anderes als Babyrosa und Babyblau :-D
    Aber gerade an Blondinen sehen die Farben schon hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schöner Look!
    Dass die Kombination aus Babyblau & Babyrosa super schön aussehen kann, hab ich mir nicht gedacht. :D
    Muss aich auf jeden Fall ausprobieren. (:

    Liebe Grüße Denisé

    AntwortenLöschen
  5. Der Look gefällt mir sehr, die Farben stechen zwar hervor, aber das Augen-Make Up ist trotzdem tragbar :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Der Look gefällt mir sehr, die Farben stechen zwar hervor, aber das Augen-Make Up ist trotzdem tragbar :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Das AMU gefällt mir richtig gut *_*

    Toller Blog, du hast jetzt eine Leserin mehr und ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen