Montag, 23. September 2013

eine Herbstpalette


Letztens war ich ein bisschen stöbern und stieß auf dieses schöne Teil. Für 3,49 € erstand ich bei Woolworth diese Palette der Marke Skeyeline, die 10 Farben mit je 1g Inhalt birgt. Viel hatte ich von ihr nicht erwartet, denn der Rest des Sortiments wirkte teilweise eher ramschig und war etwas von essence "inspiriert"... Die Verpackung bei diesem Teil finde ich aber doch recht gelungen, obwohl ich die tanzende Lady nicht unbedingt bräuchte ;) Sie lässt sich leicht öffnen, enthält einen Applikator und einen kleinen Spiegel über dem Sichtfenster. Geswatcht offenbarte die Palette dann ihre ganze Schönheit, aber seht selbst:
Die erste Reihe enthält eher erdige Farben. Zunächst ein goldener Highlighterton (die schwächste Farbe in der Palette), dann ein stark schimmerndes, fast metallisches Orange-Bronze, ein warmes Mittelbraun mit seidigem Schimmer, ein kühleres Braun mit feinem goldenen Schimmer und am Ende ein seidiges, sehr dunkles Khaki.
Nun zur zweiten Reihe. Sie startet mit einem weißen, seidig schimmernden Highlighter, dann folgt ein wundervoller Duochrometon, der zwischen Flieder und Blau changiert (das Foto wird dem Effekt nicht ganz gerecht), ein sehr besonderes gedecktes Lila, das mit vielen feinen goldenen Flittern versetzt ist, dann folgt ein kräftiges Aubergine und der letzte Ton ist ein leicht glänzendes Anthrazit. Meinen Arm hatte ich übrigens zuvor mit der Rival de Loop Young Base vorbereitet, wie ich es Auge ja auch grundsätzlich tun würde.
Ein kleiner Kritikpunkt ist die lockere Pressung der Lidschatten, die sie bei Berührung mit dem Pinsel teilweise etwas stauben lässt. Fallout gab es aber trotzdem bei den meisten nicht übermäßig viel. Hier noch drei Looks, die ausschließlich mit der Skeyeline Palette geschminkt wurden.
Habt ihr Erfahrungen mit Kosmetik von Woolworth?

Kommentare:

  1. Der dritte Look sieht ja mega aus ! Welche Farben aus der Palette hast du dafür kombiniert?
    Noch hab ich keine Erfahrung, weil ich immer dran vorbei gelaufen bin, aber für den kleinen Preis kann man es ja doch einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Mitte ist eine Mischung aus Farbe 1 und 2, im inneren Drittel 3, außen und Lidfalte 4 und zum Abdunkeln 9 und 10. Im Innenwinkel ist dann noch Farbe 1.
      LG :)

      Löschen
  2. Ich muss auch sagen, der letzte Look ist umwerfend!! Generell gefallen mir diese golstichigen Looks an blauen Augen wahnsinnig gut. Normalerweise halte ich nicht so viel von Kosmetikt aus diesen günstigen Läden, aber die Palette sieht wirklich schön aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Gold ist immer toll an blauen Augen, das stimmt :)

      Löschen
  3. Also den letzte Look finde ich auch total umwerfend!! Hätte nicht gedacht, dass diese Lidschatten so schön am Auge aussehen können! Wirklich toll! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schon ewig nicht mehr in einen woolworth gegangen- ich fühle mich in dem Laden irgendwie nicht wohl...
    Aber die Palette sieht wirklich nett aus und auch deine Pinseleien, besonders die dritte, gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehts mir auch immer ein bisschen im woolworth, stöbere trotzdem manchmal ganz gerne dort ;)

      Löschen
  5. Ich finde look 1 ganz toll!
    Große Paletten mag ich dennoch nicht..ich stehe auf einzelne lidschatten :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so schöne satte Farben hätte ich bei whoolworth nicht erwartet. Auch ich mag das dritte gemale am meisten.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Die tanzende Lady hätten sie sich wirklich schenken können... :-) die Looks sehen ganz toll aus., ich mag den untersten am liebsten!

    AntwortenLöschen