Samstag, 30. November 2013

Nachgeschminkt Dezember - Cara Delevingne by Lisa Eldridge

Ich wollte sehr gerne mal wieder mitmachen bei der "Nachgeschminkt"-Aktion von Kat (Shades of Nature) und She-Lynx (der blasse Schimmer). Die Vorgabe war diesmal nämlich ein Tutorial der wundervollen Lisa Eldridge, die ich schon seit Langem begeistert auf Youtube verfolge. Der silbrig-schimmernde Look, den Lisa für einen Red Carpet Auftritt an Cara Delevingne kreiert hatte (mit deren Brauen ich leider nicht dienen kann ^^), ist sowohl für Weihnachten als auch für Silvester ganz besonders gut geeignet, oder auch generell als glamouröser Abendlook. 

Die Hauptrolle beim Augenmakeup spielt im Original der Chanel Illusion d'Ombre in Epatant, ein Cremelidschatten in einem metallisch schimmerndem Silberton, der aber auch einen leichten Grünstich hat. Diese Farbe habe ich versucht, durch verschiedene Pigmente anzumischen, die ich dann nass aufgetragen habe. Das äußere V läuft leicht katzenförmig aus und ist mit etwas Anthrazit betont. Am Ende folgt noch ein kräftiger schwarzer Liner und einige Einzelwimpern im Außenwinkel, die die Form noch zusätzlich unterstützen. Die Wangen sind lediglich konturiert und gehighlightet und die Lippen sind in Nude gehalten, um nicht von den Augen abzulenken. 
Im Einzelnen habe ich verwendet: AUGEN Rival de Loop Young Eyeshadow Base | e.l.f. Pigment Earthy, alverde Pigment 02 Granite Grey (disc.), NYX Pigment Charcoal Grey gemischt  + Kiko Mixing Solution (bewegliches Lid) | Rival de Loop Young 17 grey velvet (Außenwinkel) | Skeyeline Colourstar Palette seidig schimmerndes weiß (Highlight im Innenwinkel) | p2 100% black easy Liner | essence I love rock gloss eyepencil | Rival de Loop Maximum Definition Mascara | Red Cherry Flare Medium Black Einzelwimpern (je drei außen) | BRAUEN p2 matte dream grey pleasure | WANGEN Illamsqua Cream Pigment Hollow | Catrice Prime and Fine Highlighter | LIPPEN Rival de Loop Automatic Lipliner 10 natural | L'Oréal Collection Priveé J Lo's Nude | TEINT Rival de Loop Natural Lift Make-Up light beige | Missha M Perfect Cover BB Cream | Babypuder

Fazit
Das Ergebnis gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn ich mich an den Liner auf der Wasserlinie und am unteren Wimpernkranz ein bisschen gewöhnen musste, aber darum geht es ja auch bei der Nachgeschminkt-Aktion. Ich war froh, dass es mir ganz gut gelungen ist, den metallischen Schimmer und auch den Farbton des Illusion d'Ombre zu treffen. Außerdem hat mich der Look daran erinnert, dass die Lidfalte nicht immer matt sein muss, starker Schimmer funktioniert wunderbar in der richtigen Kombination! Lisa Eldridge meinte übrigens, dass der Look sehr vielseitig sei und wahrscheinlich vielen Typen stehen würde, da kann ich mich nur anschließen. Ich bin schon gespannt auf die Ergebnisse der anderen Teilnehmerinnen am Montag!

Kommentare:

  1. So wunderschön! Die Wimpern sehen so klasse aus! Auch das Pigment von elf kommt hammer gut zur Geltung. Deine Augen strahlen ja so!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Look ist dir toll gelungen! Ich fand den Eyeliner am unteren Wimpernkranz auch gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie auch gut! ;)

    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch und dein Lidstrich ist beneidenswert.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig klasse umgesetzt!! Und Deine zusammen gemischten Pigmente sehen echt fabelhaft aus!!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde auch, es ist wirklich klasse geworden. Deine Augen strahlen total.

    AntwortenLöschen