Sonntag, 1. Dezember 2013

die p2 Palette - Worth the Hype?

Nur sechs Stück pro Filiale! Da schrillen die Alarmglocken bei der durchschnittlichen Schminkverrückten und schon hat der Marketingtrick funktioniert. Eine so große und vielseitige Palette ist bisher noch nicht in der Drogerie zu finden und hat deshalb gleich meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen bei den ersten Gerüchten. Eine liebe dm Mitarbeiterin war letzten Donnerstag so freundlich,  das gute Stück für mich aus dem Lager zu holen. Für 9,95 € gibt es 18  Lidschatten zu je 1,8 g. Von knallbunt bis neutral und von matt bis schimmernd ist alles dabei.

Die Verpackung ist in schlichtem mattem Schwarz gehalten und fühlt sich schwer und stabil an. Innen ist ein großer Spiegel enthalten und ein üblicher Applikator. Am Anfang war noch eine rote Pappschleife angebracht, die ich aber schon heruntergenommen habe. Das Öffnen könnte leichter gehen, ist aber problemlos möglich, sie schließt dafür aber zuverlässig. Dass die Farben so zufällig angeordnet sind, kann einen stören oder auch nicht - Geschmackssache. 

Swatches
Zunächst die neun Farben auf der linken Seite der Palette auf der Rival de Loop Young Base. Ich werde dabei die Deckkraft von schlechter (-) nach durchschnittlich (+/-) bis gut (+) einstufen:
fast mattes kühles Rosa (+/-), Gold (+/-), Apfelgrün (-), goldig schimmerndes Grasgrün (+), Türkis (+), mattes warmes Vollmilchschokobraun (+/-), Himmelblau (-), kühles Dunkelbraun (+/-), ins Ocker gehendes mattes Mittelbraun (+)

Nun die Farben der rechten Hälfte der Palette: frostiges Hellblau (+), helles Bronze (+/-), Pink (+/-), Kupfer/Orange (+), mattes Flieder (-), frisches Grün (-), Lila (-), Khaki (-), Dunkelblau (-) 

Ich fasse die Bewertungen nochmal zusammen: 7 mal schlecht (-), 6 mal durchschnittlich (+/-), 5 mal gut (+). So betrachtet ein recht durchwachsenes Ergebnis. Der Großteil der Töne gibt nur schwerlich Farbe ab und man muss ordentlich schichten bis die Farbe deutlich zu sehen ist. Nur fünf der Farben erfordern weniger Mühe und sind vergleichsweise leichter aufs Lid zu bringen. Wenigstens krümeln sie nicht. Zum Schluss möchte ich noch zwei Augenmakeups zeigen, die die Lidschatten in Aktion zeigen.


Look 1: Grün und Gold
Farben 02, 03, 07, 12, 14 und 17

Look 2: Braun und Orange
 Farben 01, 05, 09, 10 und 15
Man sieht, mit etwas Mühe kann man doch schöne Makeups zaubern. Meine doch recht großen Erwartungen im Hinblick auf die p2 Palette wurden aber leider ein wenig enttäuscht. Für 10 € sollte man sich lieber bei den Sleek Paletten umschauen. Man muss deshalb auch nicht allzu traurig sein, wenn man das Teil aufgrund der geringen Stückzahl nicht mehr erwischt. Sammlerinnen werden wahrscheilich trotzdem gerne zugreifen, aber gerade bei einer bereits großen Sammlung kann man auf die meisten Farben verzichten und wird sie schon so ähnlich besitzen.

Kommentare:

  1. sehr hübsche amus! ich war schon ein wenig traurig da solche aktionen bei uns in ö sowieso nicht zu haben sind ... bin daher etwas "erleichtert"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ihr Österreicher werdet ja immer benachteiligt... Aber musst nicht traurig sein ;)

      Löschen
  2. Ich wusste nicht einmal von dieser Palette bis letztens auf Facebook auf einmal ein Bild aufgetaucht ist. Erst wollt ich sie meiner Schwester zu Weihnachten holen, aber ich glaube nach deinen Swatches habe ich gar keine Lust sie noch zu jagen. Wobei das was du gezaubert hast wirklich schön aussieht ! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn sie noch nicht so viele Lidschatten hat, könnte ihr die Palette evtl. schon gefallen, schwer zu sagen. Du solltest ihr aber eine gute Base dazu schenken ;)

      Löschen
    2. Mein Schwesterherz hat noch mehr Schminke als ich. Brauchen tut sie sie definitiv nicht, aber ich fand die Farbzusammenstellung zu erst sehr reizend. ;)

      Löschen
  3. Als ich die ersten Bilder sah, rief ich sofort meine dm-Filiale und bestellte mir eine vor (also ließ eine zurücklegen und mich anrufen, sobald sie da sind). Doch im Laufe der nächsten Tage, als ich auf das Erscheinen der Palette wartete, kam ich immer mehr zur Erkenntnis, dass ich sie doch nicht unbedingt brauche...zu viiiiele Lidschatten hausen bei mir bereits. Auch teilweise in exact solchen Farben. Und ich benutze sie kaum, sondern greife immer wieder zu den braunen, beigen, taupigen, also "erwachseneren" Farbtönen. Doch ich habe diese Palette bei dm abgeholt, da meine Freundin total auf Knallfarben steht, da wird sie sich über ein Nikolausgeschenk freuen.
    P.S. Welchen Eyeliner benutzt du da auf den Fotos? Der ist ja hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Eyeliner ist wirklich toll und es handelt sich um den Kiko Super Colour Eyeliner in 103 Dark Brown. Von der Reihe habe ich schon fast alle Farben ;)
      LG :D

      Löschen
  4. Ich habe sie mir auch geholt, weil ich einfach neugierig auf sie war. Ich bereue den Kauf auch nicht, gebraucht hätte ich sie zwar nicht unbedingt, aber das ist natürlich auch ein wenig Sammlerleidenschaft.
    Deine AMUs gefallen mir sehr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, mich hat auch vor allem die Neugier getrieben ^^

      Löschen
  5. Zum Glück haben mir die Farben insgesamt nicht so gut gefallen, als ich sie im dm entdeckt hatte...Deshalb habe ich sie letztlich auch nicht mitgenommen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Naa also die Farben die da sind, sind aufjedenfall tolle Farben. Manche habe ich so noch nicht und die Palette wäre dann halt praktisch aber hmm... ne :D Lidschatten habe ich schon genug und dann will ich die 10 € lieber für Lacke ausgeben ^^ Aber irgendwie find ich die Palette doch ganz geil. Mano

    AntwortenLöschen
  7. Deine AMUs gefallen mir sehr, besonders das zweite! Ich fände es prinzipiell toll, wenn es in Zukunft in der Drogerie "Sleek-artige" Paletten geben sollte. Dann aber lieber welche mit weniger Lidschatten (10-12 finde ich perfekt), dafür in besserer Qualität...

    AntwortenLöschen
  8. Sehr tolle Farben, dein Amu gefällt mir auch gut.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Deine Amu's sind beide wunderschön geworden <3 Ich sag nur... Wer kann, der kann ;)))
    Da ich aber so oder so ähnliche Farben schon hab, bin ich sehr entspannt was die Palette angeht ;)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  10. Trotz schlechten Urteil - ich hätte unheimlich gerne diesen matten Fliederton als Einzellidschatten! xD So einen such ich schon ewig und immer wenn ich denke dass p2 einen gemacht hat, ist da Schimmer drin.
    Aber dafür eine ganze Palette zu kaufen (bzw diese erst einmal zu finden) ist es nicht so wirklich wert. :/
    Schöne Review!

    liebe Grüße~

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe die Palette im Laden gesehen und nicht mitgenommen. Mich sprechen die Farben einfach nicht an und ich hatte daher gar keine Probleme sie nicht zu kaufen. Eigentlich habe ich ja genug Lidschatten, kaufe sonst aber gerne noch was.... Frau eben.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Deine AMUs sehen super aus. Ich habe die Palette stehen lassen. Viele der Farben sind nicht so ganz mein Geschmack oder ich habe sie schon in meiner Sammlung. Trotzdem suuper, dass du die Palette so ausführlich vorgestellt hast.

    AntwortenLöschen
  13. Du hast wundervolle Looks damit gezaubert^^
    LG Eve

    AntwortenLöschen
  14. Ich durfte die Palette ja schon etwas früher dank der Academy kennenlernen und habe mich im Endeffekt auch gegen einen Kauf entschieden. Preislich und Qualitativ finde ich sie zwar absolut in Ordnung, aber leider mag ich die sehr bunte Zusammenstellung nicht unbedingt. Deine Looks sind aber sehr gelungen und gefallen mir super gut.

    Ganz viele Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen