Montag, 16. Dezember 2013

Schminkkörbchen #5 - Review und Looks

Es ist mal wieder Montag und deshalb Zeit, ein Fazit zum letzten Schminkkörbchen des Jahres zu ziehen. Wer nicht weiß, was es damit auf sich hat, schaut am besten Mal bei der Erfinderin Susi vorbei ^^ Aber nun zu den Produkten:
Bei einer kleinen Aktion auf asos kaufte ich mir die Rimmel Match Perfection Foundation in 010 light porcelain zu. Mich sprach vor allem der helle Farbton an, der bei mir auch tatsächlich fast perfekt passt, er ist nur einen winzigen Tick zu rosa. Die Deckkraft ist nicht die stärkste, höchstens mittel, wenn man sie aufbaut (was übrigens problemslos funktioniert). Da sie recht flüssig ist, lässt sie sich ganz einfach verteilen, ich habe dazu wie immer meinen Sigma F82 verwendet. Sie setzt sich weder in den Poren noch an kleinen Härchen auffällig ab. Nun aber zu dem Nachteil den sie für mich persönlich leider hat. Gleich nach dem Auftrag ist die Foundation auf dem Gesicht recht klebrig, trocknet zwar an, trotzdem würde ich das Finish als "dewy" einstufen. Beim Abpudern musste ich deshalb sehr aufpassen, nicht zu viel Puder aufzutragen, eben weil es so leicht an dem klebrigen Untergrund haftete. Nach kürzester Zeit beginne ich leider wieder zu glänzen und am Ende des Tages konnte ich deshalb gar nicht erwarten, die Foundation abzuwaschen. Zusammenfassend kann man sagen, dass es kein schlechtes Produkt ist, nur eben absolut unpassend für meine Mischhaut. Jemand, der eine leichte bis mittlere Deckkraft sucht und trockene oder normale Haut hat, wird mit ihr vielleicht glücklich, gerade weil ein so heller Farbton noch nicht so einfach zu finden ist. (Sie ist in beiden Looks unten getragen zu sehen.)
Für die Wangen habe ich letzte Woche zwei Blushes ausgewählt. Das essence Cremeblush 02 Floral Glam aus der Guerilla Gardening LE wird zwar als cream to powder Produkt betitelt, bei mir blieb es auf den Wangen allerdings weiterhin glänzend. Ich hatte mit dem Pinsel ein wenig Mühe es fleckenfrei aufzutragen und musste mit dem Foundationpinsel korrigieren. Ich bin also leider nicht vollkommen zufrieden damit. Das MNY Blush 501 hingegen gefiel mir wahnsinnig gut. Der beerig-pflaumige Farbton passt ganz wunderbar in den Herbst/Winter, auch die kleinen goldenen Schimmerpartikel machen sich sehr hübsch, wenn die Sonnestrahlen darauf treffen. (In Look 1 durfte das schöne Stück auf die Wangen.) 
Zwei neue Kiko Ultra Glossy Stylos wollte ich diese Woche genauer unter die Lupe nehmen. 813 Apple Blossoms ist ein schönes pflaumiges Pink und die 802 Nude eben ein beiges Nude. Die Textur ist sehr weich und cremig und lässt sich leicht verteilen. Allerdings bleibt das Produkt bei mir an den kleinsten rauhen Stellen hängen und sieht ungleichmäßig aus. Beim Nude finde ich das besonders unschön. Außerdem trägt sich die Farbe deutlich schneller ab als bei vergleichbaren Lippenstiften (Astor Lipbutters oder p2 sheer glams). Ich werde den beiden im Sommer wieder einer Chance geben, weil mir die Farben und der vanillige Geruch doch sehr gefallen. 
Die drei Kosmetik-Kosmo Lidschatten grüngold, erdöl und höllenfeuer konnten bei mir auf jeden Fall überzeugen (danke nochmal an Lilalithium, die sie mir geschenkt hat :*). Grüngold ist mein absoluter Favorit unter den dreien, ein sehr besonderer Farbton (der übrigens den MAC Pigment Old Gold sehr ähnelt). Erdöl fand ich ein wenig langweilig, könnte aber daran liegen, dass mir solche nuden Farben im Moment generell nicht so gefallen. An höllenfeuer würde ich bemängeln, dass nach dem Verblenden fast nur noch normales Braun übrigbleibt, das schöne Aubergine ist nur in bestimmten Lichtverhältnissen zu sehen. Auftragen und verblenden lassen sich die drei aber spielend einfach, nichts krümelt oder muss ewig aufgebaut werden, qualitativ also tadellos. (In Look 2 habe ich grüngold im Innenwinkel eingesetzt.)
Am wet'n'wild Monolidschatten Penny habe ich nichts auszusetzen. Die Farbe ist dieses tolle Peach mit goldenem Schimmer. Er ist super pigmentiert, wegen der lockeren Textur entstehen lediglich ein paar Krümel, die aber leicht wegzuwischen sind.

Look 1
Rimmel Match Perfection Foundation (010 light porcelain), MNY Blush 501, Kiko Ultra Glossy Stylo 813

Look 2 
Kosmetik Kosmo grüngold im Innenwinkel, wet'n'wild Penny in der Mitte 
(+ Catrice In the army now + Sleek schwarz in der Lidfalte + p2 100% black easy liner + alverde elegant dark LE Lippenstift 30 precious red + Astor 008 brown berry Blush), Rimmel Match Perfection Foundation 010 light porcelain

Das Schminkkörbchen hat jetzt auch bei mir Weihnachtsferien, aber keine Angst, im neuen Jahr geht's weiter :)

Kommentare:

  1. Wow, eine wunderschöne Augenpinselei, die übrigens das perfekte WM- Make up wäre (Schwarz, Rot, Gold und so ;)).

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja übertoll aus ! Grüngold ist ja ein kleiner Traum. :3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schönes AMU, dein Lidstrich ist traumhaft geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Nachdem immer so viele Komplimente zu meinem Lidstrich kommen, werde ich wohl mal einen Post machen müssen dazu ;)

      Löschen
  4. Dein Teint sieht aber trotz Kritik auf den Fotos makellos aus, toll! Kann dich jedoch verstehen, was deine Beschreibung angeht.. falsche Textur für die Haut, das geht oft schief. :-/

    Dein Lidschatten namens Penny gefällt mir ja soooooo gut! Ich dachte erst, das sei ein Rouge, davon wäre ich ja hin und weg XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, auf den Fotos kurz nach dem Abpudern war noch alles toll, nach einigen Stunden tragen aber nicht mehr... Penny ist echt richtig schön, die "Blushversion" davon könnte sowas wie Sleek Rosegold sein, falls du den hast :)

      Löschen
  5. Das Amu sieht ja so was von genial aus!!! Ganz ganz klasse gemacht <3<3<3
    ich hoffe, Du bist im nächsten Jahr auch wieder mit dabei!!! Ich mag Deine Schminkkörbchenlooks immer total gerne!!
    Viele Liebe Grüße :**************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :* Ja klar bin ich wieder dabei, macht immer noch sehr viel Spaß :D

      Löschen
  6. Ich glaube, wir brauchen gar nicht mehr darüber sprechen dass dein AMU mal wieder der absolute Kracher ist!!! Diese Kosmetik Kosmo Lidschatten sind ja genial und wirklich einzigartig und deine Kombi ist sowas von toll! Da bleibt man einfach beim Anschauen dran hängen und könnte es stundenlang betrachten :)
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! Ich war diesmal auch sehr zufrieden mit dem Look und freue mich, dass sich die Mühe gelohnt hat und das AMU so gut ankommt :D

      Löschen
  7. Fantastisch! Ich bin hin und weg von deinem AMU...."grüngold" und " Penny" sind wirklich sehr schön...hach und das Make-up!:D ich griege mich heute warscheinlich nicht mehr ein...haha. :*****

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein traumhaftes AMU, das Du da gezaubert hast! Der Kiko Lippenstift 813 ist mein allerliebster Farbton und auf den Lippen schön glänzend. Ich muss direkt mal wieder Kiko einen Besuch abstatten!
    Liebe Grüße sommernacht!

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Wie schön ist bitte der zweite Look geworden! Wuuuuuunderschön!

    AntwortenLöschen