Dienstag, 10. Dezember 2013

neues Schminkkörbchen und Reviews und Looks zu Schminkkörbchen #4

Zuerst mal das neue Schminkkörbchen #5 für die kommende Woche für Susannes tolle Aktion. Der aufmerksame Leser bemerkt vielleicht, dass eine Sache von letzter Woche wieder drin ist und zwar der hübsche wet'n'wild Lidschatten Penny. Ich bin leider nicht zum Fotografieren gekommen letzte Woche als ich ihn getragen habe. Außerdem sind aber folgende Sachen drin: 
Rimmel Match Perfection Foundation in 010 Light Porcelain
drei Kosmetik-Kosmo Lidschatten: grüngold, erdöl und höllenfeuer
wie gesagt, wet'n'wild Monolidschatten Penny
essence guerilla gardening LE cream to powder blush 02 floral glam
MNY Blush 501
Kiko Ultra Glossy Stylo 813 Apple Blossoms und 802 Nude


Reviews zu Schminkkörbchen #4
Zur Erinnerung nochmal das Schminkkörbchen #4. 

Das spannendste für mich persönlich war in diesem Körbchen meine neue wet'n'wild Palette Petal Pusher, die verschiedene Lilatöne enthält. Geswatcht hatte ich erstmal den Eindruck, dass einige Töne vielleicht etwas schwächeln, allerdings gefielen mir am Auge dann doch fast alle ausgesprochen gut und überraschten mich positiv. Lediglich die beiden Browbone-Farben sind ein wenig schwächer. Ein weiteres kleines Problem ist ein leichtes Krümeln bei manchen Farben (Definer links und Crease und Eyelid und Crease rechts), man sollte hier eher vorsichtig tupfen als wischen. Unten sind noch zwei Looks mit der Palette.   

Das Astor Blush 008 Brown Berry hatte mich farblich an das megagehypte Benefit Rockateur erinnert, deswegen habe ich es mir nach einigem Überlegen zugelegt. Es handelt sich um eine rosig-bräunliche Farbe mit leicht seidigem Schimmer, die im Gesicht recht natürlich wirkt und wahrscheinlich an wärmeren Hauttypen noch etwas schöner wirkt als an mir. Es ist nicht zu stark pigmentiert und lässt sich ganz gut schichtend auftragen, man musste aber doch ein wenig aufpassen, dass es nicht fleckig wird. Ein Kritikpunkt betrifft die Verpackung, die für den relativ hohen Preis doch recht klapprig wirkt. Der Deckel ist nur aufgesteckt und fliegt fast bei jedem Öffnen ab... 

Der essence Cream Highlighter aus der dark romance LE ist bei mir eher durchgefallen. Als ich versucht habe, ihn mit dem Pinsel aufzutragen, war leider nichts zu erkennen. Mit den Fingern aufgetupft wurde das Ergebnis auch nicht so schön. Die Creme verklebte irgendwie mit der Foundation darunter und sammelte sich an manchen Stellen an. Auch der pinke Farbton des Schimmers gefiel mir nicht so gut. Da es aber mein erster Highlighter in Cremeform ist, könnten die Probleme beim Auftrag auch teilweise an meiner mangelnden Erfahrung liegen, denn viele hatten sich positiv über ihn geäußert.

Ein Produkt das mir wiederum Freude bereitet hatte in meinem letzten Körbchen ist der Lippenstift rosé passion aus der p2 mirror mirror on the wall LE. Das stark deckende beerige Rot fühlt sich trotz des eher matteren Finishs schön cremig an auf den Lippen und hält sehr lange. Ich bin sehr zufrieden :) In Look No. 3 seht ihr ihn getragen.

Die zur Zeit in Australien lebende Youtuberin Sharon Farrell (übrigens sehr zu empfehlen) lobte das essence all about matt! fixing compact Puder sehr, deshalb wollte ich es auch gerne mal austesten. Es ist wirklich komplett transparent und mattiert sehr lange. Das einzige, was ich nicht optimal fand, war, dass es nach einem sehr langen Tag anfing, cakey zu werden. Das heißt, wenn ich also nachgepudert habe, setzte es sich an den öligen Stellen ein wenig ab und verklebte. Das passierte allerdings wirklich nur nach einer sehr langen Tragezeit beim erneuten Abpudern, an einem normalen Tag erwies es sich als sehr zuverlässig. Normalerweise verwende ich Babypuder, das zwar nicht so stark mattiert, aber natürlich wirkt und sich beim nachpudern auch nicht absetzt.

 Looks

No.1

No. 2

No. 3

Kommentare:

  1. Look Nummer 2 gefällt mir besonders gut ! :)
    Eigentlich wollte ich auch endlich mal mitmachen, aber momentan ist das mit dem Schminken immer ein bisschen kompliziert, weil morgens nicht viel Zeit da ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Sowas wie Look 2 schminke ich eher am Wochenende, wenn mehr Zeit ist, dann geht's :)

      Löschen
  2. superschön! dein höllenfeuer sieht so lila-stichig aus ... meins ist rötlich ...grüngold ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Grüngold ist mein Liebling, glaube ich :) Das mit Höllenfeuer liegt wohl auch ein bisschen an den Lichtverhältnissen, manchmal sieht er rötlicher aus, manchmal geht er mehr Richtung lila :)

      Löschen
  3. Der zweite Look gefällt mir spontan am besten, aber hübsch sind sie alle :)
    Dann bin ich mal gespannt, was du so alles mit dem neuen Körbchen zauberst.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie in einem Füllhorn gekauft, habe sie aber auch schon in Alnatura Filialen gesehen.
      Im Zweifelsfall gibt es sie also im gut sortierten Bio-Laden.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Look 3 ist einfach sooo wundervoll! Ich liebe solche neutralen Augen und knallige Lippen und bin immer traurig, dass ich es nicht tragen kann - nur mit Mascara sieht bei mir wirklich absolut nach nichts aus!
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal habe ich Lust auf so einen Look, finde aber dass es an Dunkelhaarigen eigentlich irgendwie besser aussieht ;) Ist wahrscheinlich auch Gewöhnungssache an den Augen so "nackt" rumzulaufen ;)

      Löschen
  5. Wow AMU N°2 ist ja der Hammer! Schmink mich so, bitte! :-D
    Den Lippenstift hatte ich nach dem Lesen von beautytpes Review auch in der Mache und er hielt eeeewig lange durch, nur vom Tester: aber da mir selbst die hellste Farbe zu dunkel war, wurde keiner davon meiner. Zu dunkel macht mich in matt Cruella-mäßig ^^
    Du kannst sowas aber immer ausgezeichnet tragen!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber andere schminken kann ich nicht so gut, das würdest du wahrscheinlich bereuen xD Würde dich gerne mal mit dunklen Lippen sehen, nur so aus Interesse :)

      Löschen
    2. ich schick dir mal per Mail ein Bild, da fällste um....XD

      Löschen
  6. Der Lidstrich bei Look Nr 2 ist ja sehr schön, sieht klasse aus!
    Den peachfarbenen Wet'n'Wild Lidschatten habe ich übrigens auch, sehr hübsche Farbe, müsste ich mal wieder raussuchen...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Der Lidschatten ist echt was Besonderes, hoffe ja, dass ich diese Woche dazu komme, ihn zu benutzen ;)

      Löschen
  7. Wow!! Was für schöne Looks!! Mein Favorit ist Look 2!! Die Anordnung der Lidschatten und dazu der schöne Lidstrich <3<3<3 Ich bin echt begeistert <3
    Auf Deine Meinung zur Rimmel Foundation bin ich auch schon gespannt ;)))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du zufrieden bist, freut mich das hier natürlich ganz besonders ;) Bisher macht sich die Foundation ganz gut, teste aber weiter.
      Liebe Grüße zurück :D

      Löschen
  8. Die Foundation von Rimmel gefällt mir, muss im Ausland mal nach der Ausschau halten. Die geschminkten Looks finde ich auch klasse, der zweite gefällt mir besonders gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie auf Asos bestellt, musst also gar nicht im Ausland schauen (vor allem weil man da ja auch versnadkostenfrei bestellen kann) :)

      Löschen
  9. Deine Looks gefallen mir sehr gut! Sehen alle total hübsch aus :-)

    AntwortenLöschen
  10. ich finde auch Look Nummer 2 richtig richtig toll! Hast du auf den Eyeliner etwas oben drüber gegeben oder wirkt der nur so lilastichig?
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Ne, das ist einfach dieser lilane Geleyeliner von essence (Berlin Rocks), den es mal im Sortiment gab.

      Löschen