Samstag, 3. Mai 2014

Nachgeschminkt Mai - Sparkly Cut Crease

Die Nachgeschminkt-Aktion von Kat (Shades of Nature) und She-Lynx (der blasse Schimmer) spornt immer wieder dazu an, Neues auszuprobieren und über den Tellerrand hinauszuschauen. So wurden auch in dieser Runde wieder eine Technik gefordert, die ich so noch nicht geschminkt hatte, nämlich die Cut Crease. Das bedeutet, dass die Farben in der Lidfalte scharf abgegrenzt ist durch einen präzisen Auftrag der dunkleren Farbe. Eine weitere Besonderheit ist der mintfarbene Akzent innen am unteren Wimpernkranz. Auch das habe ich nie getragen bisher. Ein wirklich schöner Look, den Maya Mia kreiert hat!




Ich hatte keines der Produkte, die Maya Mia verwendet hat und musste ein wenig improvisieren. Die Lidfalte habe ich mit einem warmen Bronzer (Catrice Bohemia LE) vorgearbeitet, der sich als ein guter Ersatz für MAC Soft Brown herausgestellt hat. Statt mit Handwritten habe ich die Lidfalte mit einem neutralen Braun von Rival de Loop (Perfect Style LE Palette) betont. Das fein glitzernde Gold ist aus einem Quattro von e.l.f. (nymph dreams), das nicht mehr angeboten wird. Das schimmernde weiße Highlight unter der Augenbraue - sehr ungewohnt für mich - ist aus der Skeyeline Colour Star Palette. Der mintfarbene Akzent besteht aus einem Kajal als Base (essence Oz the Great and Powerful LE) und einem ähnlichen Lidschatten darüber (Rival de Loop Colour Star LE Palette, 9. Farbe). 

Zum Schluss folgte noch ein schwarzer Eyeliner oben und unten (p2 100% black easy liner, essence gel eye pencil waterproof) und falsche Wimpern. Ich hatte aber nur braune da in einer ähnlichen Form, wie sie im Video verwendet wurden (eylure Naturalites 075B). 

Das kühle Rosa auf den Lippen ist der L'Oréal Rouge Caresse in Tempting Lilac und auf den Wangen befindet sich Demerara aus der Sleek Blush by 3 Sugar Palette. Bronzer habe ich weggelassen (vergessen ^^).   


- Fazit -
Es hat irgendwie ziemlich lange gedauert, den Look zu schminken, vor allem weil es einer von diesen Bad-Eyeliner-Days war und ich den halben Liner nach einem Wackler wieder entfernen musste - an beiden Augen... Für die Cut Crease musste ich mit einem kleinen Pinsel ganz genau arbeiten, was natürlich auch wieder mehr Zeit in Anspruch nahm. Mit dem Ergebnis war ich aber rundum zufrieden und fühlte mich sehr wohl damit beim Sushi essen :))




Den Sammelpost gibt es dann am Montag auf der blasse Schimmer. Ich freue mich schon auf all die schönen Looks, die es dort zu bestaunen geben wird :))

Kommentare:

  1. Ich finde das Ergebnis total genial! Super schöner Cut Crease und im zweiten Anlauf hat der Eyeliner ja perfekt gesessen! Traumhaft finde ich ja auch die Fake Lashes in Braun - habe ich noch gar nicht gesehen. Sie bringen zusätzlich Wärme ins Spiel - wirklich wunderschöner Look <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die braunen Wimpern gefielen mir letztendlich auch gar nicht so schlecht. Der Look wirkt irgendwie sanfter dadurch. Eylure Wimpern kann ich übrigens wärmstens empfehlen ;)

      Löschen
  2. Wow, sehr hübsch geworden und vom "Bad Eyeliner Day" merkt man der schönen Augenpinselei wirklich nicht an :)
    Der kleine grünliche Akzent am unteren Wimpernkranz finde ich spannend- der ist sozusagen das Tüpfelchen auf dem "i", finde ich.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glücklicherweise sieht man davon nichts mehr, aber ich war echt ziemlich genervt und wollte schon fast aufgeben ;)

      Löschen
  3. Wuuuuunderschön ist das geworden! Besonders der grüne Akzent hat es mir angetan...

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, was für eine perfekte Umsetzung!
    Dafür, dass du erst beim Lidstrich gepatzt hast, ist er dann aber umso perfekter geworden!
    Man sieht an deiner Version wieder mal, dass wirklich keine teuren Produkte notwendig sind, um ein wunderschönes Make up zu schminken!

    Ich gebe es zu, ich bin ein bisschen neidisch ;-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  5. halloo :))
    ich finde das Augenmakeup sieht super aus. so glamourös.
    Welche Wimpern hast du benutzt?

    liebe Grüße :)

    http://cathyfom.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. eylure Naturalites 075B, siehe oben ;)

      Löschen
  6. sieht wunderschön aus! und der liner ist ganz wundervoll geworden!

    AntwortenLöschen
  7. Der Aufwand hat sich gelohnt: sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  8. Hach... Und gleich noch ein toller Look von Dir <3 Super nachgeschminkt und der Look steht Dir so so toll!!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. eine sehr schöne Umsetzung.. der Cut Crease ist dir besonders gut gelungen..
    LG zuzu

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sehr wunderschön aus <3 große Klasse!

    AntwortenLöschen