Samstag, 23. Februar 2013

AMU mit den essence Oz LE Eyepencils

Im letzten Post stellte ich vor, welche Sachen ich aus der essence Oz LE mitgenommen habe. Die beiden Kajalstifte in "fragile but feisty" und "china girl" gefielen mir geswatcht bereits gut. In diesem AMU habe ich das Mint am oberen Wimpernkranz aufgetragen, das Violett unten außen. Beide sind schön cremig und gleiten beim Auftrag leicht über die Haut. Das Lila spiegelt sich in der Lidfalte wider (Catrice - Don't Lie, Lac!). Der Goldschimmer des mintfarbenen Eyepencils wird auf dem beweglichen Lid und im Innenwinkel aufgegriffen (4. Farbe aus der Sleek Storm Palette). Als Mascara habe ich meine altbewährte Max Factor False Lash Effect verwendet. 
Wangen und Lippen sind dezent in hellem Peach gehalten (Blush: MAC Welldressed, Lippen: RdL 201 und p2 Sheer Glam 050 Flash Dance). Leider hatte ich schon abgepudert, als ich mich erinnerte, dass ich das Cream Blush aus der Oz LE ausprobieren wollte. Das passiert mir irgendwie öfter mit Cream Blushes... :P Außerdem kam meine neue Revlon Colorstay Combi/Oily zum Einsatz. Am Übergang zum Hals habe ich aber eine etwas hellere Foundation (Flormar Perfect Cover 105) genommen, da die 110 Ivory der Revlon Foundation noch immer einen Tick zu dunkel ist für mich. (außerdem: Concealer - RdL Natural Touch 01, Puder - essence fix & matte, Brauen - essence Wild Craft eyebrow set)

Kommentare: