Montag, 19. August 2013

Spielereien mit neuem Nailart-Pinselset

Vor Kurzem kam mein neues 15-teiliges Nailartpinselset von Ebay an. Das gleiche Set ist bei verschiedenen Verkäufern (v.a aus Hong Kong) zu finden und kostet ca. 3 - 4 €. Zunächst fiel mir auf, dass viele davon auch als Eyelinerpinsel in Frage kommen. Wer etwas in die Richtung sucht, wird hier für einen sehr günstigen Preis eventuell fündig. 
Als Neuling was Nailartpinsel angeht - ich hatte bisher nur ein Dotting Tool - war ich mir oft nicht sicher, wofür nun welcher Pinsel am besten geeignet ist, welcher also zum Beispiel besonders gut feine Linien ziehen kann. Der Daumen veranschaulicht, dass mir gerade Linien noch nicht besonders gut gelungen sind ;)  Mit ein bisschen Übung sollte das bald besser werden und ich kriege hoffentlich auch mal eines der Waterfalldesigns hin, die bei the Nailsaurus immer so schön aussehen...
Besonders toll finde ich, dass ich jetzt einen Pinsel habe, um die Nagelränder nach dem Lackieren mit Nagelackentferner zu säubern. Im Gegensatz zu einem Korrekturstift verbraucht sich ein Pinsel natürlich nicht nach einiger Zeit. Ich habe dafür den siebten von links ausgesucht (der kleine gerade). Qualitativ entsprechen die Pinsel dem Preis, das heißt, bei manchen stehen einzelne Härchen ab und bei einem Pinsel (vierter von links) sind noch Kleberreste von der Herstellung am Stiel. 
Die Lacke, die ich zum Ausprobieren verwendet habe, sind übrigens der weiße Stampinglack von essence, Kiko 337 Periwinkle Violet und Manhattan Community Colours 05 Tally Fair.

Ring- und Zeigefinger gefallen mir persönlich schon ziemlich gut und etwas Ähnliches darf bestimmt bald auf alle Finger.  


Was besitzt ihr sonst so an Nailart-Ausrüstung? Was könnt ihr empfehlen?

Kommentare:

  1. Genau das selbe Set habe ich auch :) Ich finde die Pinsel für den Preis absolut spitze, muss aber zugeben, dass ich sie bisher einfach zu selten benutze. Das muss dringend geändert werden ^^

    Tolles Nailart - gefällt mir super gut! LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Mal schauen, wie oft es bei mir zum Einsatz kommen wird.
      LG

      Löschen
  2. Oh cool! So einen Pinsel zum Entfernen bräuchte ich auch.. spekuliere da auf einen neuen von essence ^^

    Gespannt auf deine Designs!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst bestimmt den neuen Eyelinerpinsel ;) Ich wollte es auch schon mit dem alten ausprobieren, hätte ihn aber dann nicht mehr am Auge benutzen wollen und ich wollte auch keinen extra dafür kaufen. Funktioniert aber bestimmt gut.
      LG :)

      Löschen
  3. ich hab das set auch und find es echt klasse. leider lassen sich die ganz dünnen pinsel nach mehrmaligem benutzen nicht mehr so gut reinigen, egal welchen nagellackentferner man nimmt. aber bei dem preis...

    ;) süßer blog, ich stöber mal ein bisschen rum und werd deine neue leserin!

    AntwortenLöschen
  4. So hübsch *.* Du bist bei Naildesign echt begabt :) Vorallem die Blumen sind total hübsch *.*
    Ich überlege mir auch schon seit einiger Zeit, mir ein Pinselset zu kaufen und ich glaube, ich werde das auch demnächst mal tun :)
    Ich habe bis jetzt auch nur Dotting-Tools in verschiedenen Größen, aber die sind ja leider nicht so flexibel einsetzbar ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne "Spielerei" ;) Bei so präzisen Mustern tu ich mich immer total schwer! Bei Dir ist das ganz fabelhaft gelungen ;) Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutz zum säubern meiner Nagelränder immer den Eyelinerpinsel von essence.
    Dein Set sieht klasse aus.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Das Nageldesign sieht toll aus! Ich bewundere es immer wenn jemand so viel Geduld und Kreativität hat, seine Nägel in kleine Kunstwerke zu verwandeln. Ich bin gespannt was du in Zukunft mit dem Set zaubern wirst.
    LG Elle

    AntwortenLöschen
  8. wow..tolles, kreatives Nageldesign..ich hätt für sowas ja gar keine Geduld ;) und die Zeit würde mir dazu auch fehlen, zumindest die letzten Wochen!

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toller Blog !
    Hast eine Leserin mehr :)

    Liebe Grüße
    Mena

    AntwortenLöschen