Mittwoch, 16. Oktober 2013

Kiko Clics System - Dreierpalette und 6 Infinity Eyeshadows

Ich habe inzwischen schon ein paar Berichte über das neue Kiko [clics] system gelesen und auch ich habe mir eine kleine Leerpalette mit drei Plätzen zugelegt. Es gibt die Paletten aber auch in den Größen 1, 4, 9 und 24. Ich habe meine mal abgemessen, denn sie ist nicht gerade kompakt: Breite: 14,6 cm | Tiefe: 5,5 cm | Höhe 1,9 cm. Ist aber auch logisch, weil die Lidschatten allein schon einen Durchmesser von 3,6 cm haben - genauso wie die von essence zum Vergleich - und dazu kommt noch diese kleine schwarze Umverpackung, damit das mit dem "clic" besser klappt. Die enorme Höhe der Paletten macht aber keinen Sinn und nimmt nur unnötig Platz weg. 
Als Verschluss wurde ein nagellackfreundlicher Magnetmechanismus eingebaut. Einen Spiegel gibt es nicht (nur bei den Einer-Etuis), brauche ich aber auch nicht. Insgesamt wirkt alles schön und hochwertig verarbeitet, ist aber trotzdem angenehm leicht. Das Einsetzen der Lidschatten ist ganz einfach, das Herausnehmen funktioniert ebenfalls problemlos durch die Kerben ohne dass die Lidschatten zu Schaden kommen. Der Preis von 3,90 € ist angebracht, finde ich.

Die einzelnen Lidschatten kommen in den üblichen Pappverpackung und bringen einen sehr praktischen Deckel mit, so kann man sie als Monos mitnehmen und lagern und ist nicht gezwungen, eine Palette zu benutzen, wie das bei den Refills anderer Marken immer der Fall ist. Ein Kritikpunkt wäre (mal wieder), dass weder auf der Pappe noch auf der Rückseite der Pfännchen der volle Name steht, sondern nur die Nummer... Kann man aber hier nachschauen. Außerdem haben die Refills auf der Rückseite gleich zwei Aufkleber mit der Farbnummer darauf, so kann man einen abziehen und innen in den Deckel oder hinten auf die Palette kleben, um sie gleich parat zu haben. Da hat jemand mitgedacht!
Die insgesamt 196 "normalen" Infinity-Lidschatten mit Schimmer oder matt kosten je 4,90 €. Es gibt aber auch noch 12 Infinity+ Sparkle Eyeshadows, für die man 2 Euro mehr bezahlt. Aber jetzt zu den wunderschönen Farben.
Die sechs Stück, die ich besitze, sind folgende: Swatch 210 Satin Brick, 232 Sparkling Burgundy, 235 Mat Chocolate, 258 Mat Yellow, 268 Mimetic Green Mat und 275 Electric Blue. An sich sind alle gezeigten matt, nur Sparkling Burgundy bringt noch ein paar pinke Glitzerpartikel mit. 
Die Textur ist ganz soft und seidig, die Farbabgabe fantastisch. Außerdem lassen sie sich super blenden, gerade bei matten Texturen ist das ja häufig etwas schwieriger. Ich habe an meinen überhaupt nichts auszusetzen und kann diese Farben uneingeschränkt empfehlen. Auch die schimmernden kamen mir  beim Swatchen vor Ort sehr gut vor, nur die Infinity+ Sparkle wirkten eher krümelig und insgesamt auch schwächer von der Pigmentierung her. Da hochwertige matte Farben aber immer ein wenig schwerer zu finden sind, habe ich mir eben diese Farben, die mir noch "fehlten" in meiner Sammlung ausgesucht.

Habt ihr euch schon durch die vielen Infinity Eyeshadows geswatcht? Wie war euer Eindruck?

Kommentare:

  1. Die Lidschatten geben ja wahnsinnig viel Farbe ab! Total toll:D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den nächsten Kiko leider nicht in der Nähe, aber das System hört sich wirklich ausgeklügelt an: da wurde an Wohl von Lidschatten und Fingernägeln gedacht :-)
    Ich hab nur zwei lose Kiko Lidschatten, wobei einer matt ist und der andere stark glitzert, und soo super sind die nicht: oder, meine Ansprüche sind gestiegen :-)
    Von den Paletten z.B. ist eine meiner Freundinnen sehr begeistert! Ich werde mir das also mal ankucken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neuen Lidschatten in diesen System sind auf jeden Fall deutlich besser als die alten. Aber Ansprüche steigen natürlich auch immer ;)

      Löschen
  3. Hui, die knallen ja so richtig :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ganz schön gewagte Farben, ich finds cool.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir vor kurzem auch die Dreierpalette und drei Lidschatten gekauft aber so schön ich meine Farben finde, bisher kam ich mit den Lidschatten noch nicht optimal klar, aber ich geb nicht auf ;)
    Die Farben die du dir ausgesucht hast sind echt klasse obwohl mir der gelbe und der blaue zu heftig wären aber für deine kreativen AMUs sind die bestimmt super geeignet :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade, dass du mit deinen nicht so zufrieden bist bisher... Ja, ich freu mich schon, das blau und gelb mal kreativ zu verwursten ;)

      Löschen
  6. Das gelb ist ja eine mega Farbe ! Ich glaube irgendwann werd ich mir auch eine Palette zusammen stellen. Das Geld ist ja wie gesagt ne mega geniale Farbe, die mir auch nur zum angucken gefällt. Die mus ich nichtmal tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, stimmt, das Gelb schau ich mir auch immer einfach gerne an :)

      Löschen
  7. Ich habe mir erst letzte Woche eine solche Dreierpalette zugelegt und finde sie auch ziemlich arg klobig. Sie ist länger als meine Sleek-Paletten, fast ebenso breit und wesentlich höher. Zum Spaß hatte die Verkäuferin mir noch die 24er gezeigt - Die kann man zur Not auch als Türstopper oder zum Trolle erschlagen verwenden. Lustigerweise sind bei mir auch gelb und blau eingezogen. Vor allem die Pigmentierung des Gelbs ist wirklich Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trolle, hihi :D Die 24er ist schon enorm ja ;)

      Löschen